A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis AS Saarlouis-Mitte Baustelle, Ausfahrt gesperrt bis 22.12.2017 16:00 Uhr (13.11.2017, 11:43)

A620

Priorität: Dringend

1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Glimpfliche Rutschparty im St. Wendeler Land

Spiegelglatt: Besonders Kopfsteinpflasterwege hatten es in sich. Regen gefror auf dem eiskalten Boden auf der Stelle. Es bildete sich augenblicklich eine dicke geschlossene Eisfläche. Da gab's kein Halten mehr. Leserfoto: Michael Weber

Spiegelglatt: Besonders Kopfsteinpflasterwege hatten es in sich. Regen gefror auf dem eiskalten Boden auf der Stelle. Es bildete sich augenblicklich eine dicke geschlossene Eisfläche. Da gab's kein Halten mehr. Leserfoto: Michael Weber

Doch viele Menschen müssen sich offensichtlich die Ankündigung zu Herzen genommen und sich darauf eingestellt haben – sprich: Sie blieben zuhause. Denn sowohl bei der Polizeidienststelle in der Kreisstadt als auch bei der in Türkismühle registrierten Ermittler kaum Zwischenfälle auf Grund spiegelglatter Fahrbahnen.

Lediglich zwei Unfälle meldete ein Polizeisprecher von der A 1 zwischen Braunshausen und Primstal. Nahe des dortigen Kasteler Parkplatzes hatte es unmittelbar hintereinander zweimal gekracht. Allerdings verliefen die Zusammenstöße mit Leitplanken glimpflich. So geriet ein Mann mit seinem Peugeot-Transporter nach rechts ab und prallte mit seinem Wagen gegen die Schutzplanke. Der 33-Jährige, der mit dem in Köln zugelassenen Kleintransporter unterwegs war, blieb unverletzt.

Wenige Minuten später ereignete sich dort eine weitere gefährliche Rutschpartie. Ebenfalls gegen 22 Uhr driftete ein Riegelsberger diesmal in Richtung Mittelleitplanke mit seinem BMW vom Weg ab. Nach Polizeiangaben rutschte die Edelkarosse des 49-Jährigen dagegen. Es entstand lediglich Blechschaden am Auto, nicht an der Planke. Der Fahrer kam auch in diesem Fall mit dem Schrecken davon.

Aus dem Zuständigkeitsgebiet der St. Wendeler Polizeiinspektion wurden keine glättebedingten Unfälle gemeldet.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein