A1 Saarbrücken Richtung Trier Zwischen AS Eppelborn und AS Tholey Gefahr durch Ölspur, Gefahr durch Aufräumarbeiten, Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt bis 18.12.2017 16:30 Uhr (13:17)

A1

Priorität: Sehr dringend

1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Globus St. Wendel steigert Umsatz auf 5,67 Milliarden Euro

Der Globus-Konzern sieht sich im Saarland nicht in marktbeherrschender Stellung.

Der Globus-Konzern sieht sich im Saarland nicht in marktbeherrschender Stellung.

St. Wendel. Die St. Wendeler Einzelhandelsgruppe Globus hat im abgelaufenen Geschäftsjahr, das am 30. Juni endete, seinen Umsatz um 10,6 Prozent auf 5,67 Milliarden Euro erhöht. Das geht aus einer Mitteilung hervor. Das Betriebsergebnis sei währungsbereinigt um 18,2 Prozent auf 116,7 Millionen Euro gestiegen.

In Russland würden nach wie vor Anlaufkosten und Währungsverluste das Ergebnis belasten. Die Gruppe suche nach Finanzierungsalternativen im Russland-Geschäft und verschiebe den Neubau zweier Märkte, heißt es. Derzeit ist Globus mit fünf Märkten in der Russischen Föderation vertreten. Dort arbeiten rund 2200 Beschäftigte. Schon im Geschäftsjahr 2007/2008 hatte Globus in Russland mit Verlusten vor Zinsen und Steuern (Ebit) in Höhe von 13,4 Millionen Euro zu kämpfen, wie aus dem Elektronischen Bundesanzeiger hervorgeht.

Die Gruppe betreibt insgesamt 59 SB-Warenhäuser, davon 40 in Deutschland. Hinzu kommen 84 Baumärkte (inklusive der Hela-Baumärkte) und neun Elektrofachmärkte (Alpha-Tecc). Der wichtigste Auslandsmarkt für die Globus-Gruppe ist Tschechien. Dort ist die Gruppe mit insgesamt 13 SB-Warenhäusern vertreten. Bei dem St. Wendeler Handelskonzern sind rund 30.000 Frauen und Männer beschäftigt. low

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein