A623 Saarbrücken Richtung Friedrichsthal Einmündung Rodenhof Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle (15:43)

A623

Priorität: Sehr dringend

15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Grober politischer Unfug

Eigentlich bräuchten wir in Saarbrücken zwei Abenteuermuseen. Eins, in dem endlich wieder die Sachen ausgestellt werden, die Heinz Rox-Schulz von seinen Reisen mitgebracht hat. Und eins, in dem gezeigt wird, wie abenteuerlich in Saarbrücken Politik gemacht wird. Erst beschäftigen die Politiker vier Jahre lang städtische Mitarbeiter damit, nach Räumen und neuen Konzepten zu suchen. Zwischendurch streiten sie sich heftig um einen neuen Standort fürs Museum.

Und als das Kulturamt dann mit dem Rox-Freundeskreis eine Lösung präsentiert, nämlich ein Museumskonzept für die ehemaligen Deutschherrnschule, sagen CDU und Grüne plötzlich: Wir wollen eigentlich gar kein Abenteuermuseum mehr. Die komunalpolitischen Helden von CDU und Grünen, die das zu verantworten haben, gehören ins Museum – in ein Museums des politischen Unfugs. Die Exponate von Rox gehören auch ins Museum – in ein neues Saarbrücker Abenteuermuseum. Noch ist es nicht zu spät. Der Stadtrat könnte am 31. März den ganzen Blödsinn stoppen.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein