A8 Neunkirchen Richtung Saarlouis Zwischen AS Neunkirchen-Oberstadt und AS Neunkirchen/Spiesen Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (09:16)

A8

Priorität: Sehr dringend

11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Großartig! Saarländische Pop-Swing-Band hofft auf den Durchbruch

Zwei Saarländer schmieden mit ihrer neunköpfigen Liveband zurzeit große musikalische Pläne.

Zwei Saarländer schmieden mit ihrer neunköpfigen Liveband zurzeit große musikalische Pläne.

Saarbrücken. Zwei Saarländer schmieden mit ihrer neunköpfigen Liveband zurzeit große musikalische Pläne. Unter dem Namen „Grossartig“ wollen Björn Federspiel, 23, aus Wadgassen und Sven Groß, 28, aus Lebach bundesweit durchstarten. Ab Mi

tte Mai ist ihr Debüt-Album „Was ich brauch . . .“ überall im Handel erhältlich. „Und dann geht's auf Tour durch ganz Deutschland“, sagt Federspiel.

Eigene Musik mit Gute-Laune-Faktor

Als moderne Mischung aus deutschem Pop und Swing, die zwischen Roger Cicero und Pur einzuordnen ist, umschreiben die zwei ihren Stil. Und der spiegelt ihre unterschiedliche musikalische Herkunft wieder: Sänger Sven Groß war bisher vor allem in Pop- und Musicalbereich tätig. Federspiel kommt dagegen aus der Big-Band-Szene. Der Profi-Musiker arbeitet unter anderem als musikalischer Leiter in diversen Projekten und Shows, wie zum Beispiel in Robbie-Williams- und Michael-Jackson-Tribute-Bands. Die beiden Frontmänner lernten sich in ihrer Heimat kennen: bei ihrer gemeinsamen Tätigkeit im Gunni-Mahling-Show-Ensemble. „Wir wollten eigene Musik machen und gute Laune rüberbringen“, erklärt Federspiel, wie es vor etwa zwei Jahren zur Gründung von „Grossartig“ gekommen ist.

Die erste Resonanz bestätigt sie in ihrem Vorhaben: die bisherigen „Heimspiele“ der Formation waren ausverkauft und mit „Roof-Music“ wurde ein Verlag auf sie aufmerksam, bei dem unter anderem auch Götz Alsmann und Helge Schneider unter Vertrag stehen. Im Kölner Studio von „Roof-Music“ wurde ihr Album fertig gestellt. Federspiel: „Wir haben alle Songs selbst komponiert, getextet und arrangiert.“ Zu den Themen, die sie aufgreifen, zählen die Liebe, der Spaß am Leben und komische Alltags-Situationen.

Album-Veröffentlichungs-Konzert am 12. Mai im Zeltpalast Merzig

Obwohl ihnen bewusst ist, dass „ein steiniger Weg“ vor ihnen liegen kann, wollen es „Grossartig“ nun bundesweit schaffen. Nach ihrem Album-Veröffentlichungs-Konzert am 12. Mai im Zeltpalast Merzig spielt die Band unter anderem in Bielefeld und Paderborn. Die Saarbrücker Agentur „Friends“ hat ihr Management übernommen.

Karten für das Konzert von „Grossartig“ am 12. Mai in Merzig gibt es unter Tel. (0 68 61) 9 91 00. Weitere Infos im Internet: www.grossartig-live.de

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein