A8 Saarlouis Richtung Luxemburg Zwischen AS Merzig-Wellingen und Tunnel Pellinger Berg Gefahr durch defekten LKW, Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn (10:41)

A8

Priorität: Sehr dringend

20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Großes Fest: Saarbrücken feiert am Samstag auf der Berliner Promenade

So stellen sich die Planer die umgebaute obere Berliner Promenade vor.

So stellen sich die Planer die umgebaute obere Berliner Promenade vor.

Der erste Bauabschnitt an den beiden Verbindungswegen zwischen Bahnhofstraße und Berliner Promenade ist abgeschlossen. Das feiert die Stadt am Samstag mit dem „Berliner Promenadenfest“.

Saarbrücken. Oberbürgermeisterin Charlotte Britz wird an diesem Samstag um 16.30 Uhr die umgestalteten Straßen Ufergasse und Am Steg an der Berliner Promenade offiziell einweihen. Die Landeshauptstadt feiert die Fertigstellung dieses Teilbereiches gemeinsam mit Händlern aus der Ufergasse, Am Steg und der Berliner Promenade mit dem „Berliner Promenadenfest“ von 10 bis 22 Uhr, meldet die Stadt.

Bei dem ganztägigen Kinderprogramm zwischen der Ufergasse und Am Steg können sich die Kleinen schminken lassen, malen oder sich am „Hau-den-Lukas“ testen. Zudem können sie um 11.20 Uhr, 13.15 Uhr und 15.30 Uhr mit Yvonne Montero von der Tanzschule Cubanisima Salsa tanzen lernen.

Wer sich für Klangschalen interessiert: Um 11, 12.45 und 16 Uhr gibt es die Vorführungen „Einklang“, „Klangmassage“ oder „Klangraum“ mit Slandjana Djokovic-Klein. Für Live-Musik sorgen um 14 Uhr das Duo „Hungrig & Durstig“ und um 17 Uhr das Matthias Ernst Duo mit Suzanne Dowaliby. Um 19 Uhr spielt „String Rippers – 100 % Rock“.

„Der erste Bauabschnitt an den beiden Verbindungswegen zwischen Bahnhofstraße und Berliner Promenade ist nun abgeschlossen. Ich freue mich über das Ergebnis. Durch die städtische Initiative und erste private Folgeinvestitionen zeigen die Gassen nun ihr Potenzial als neue Fußgängerzone. Ich hoffe, dass noch weitere Hauseigentümer in ihre Gebäude investieren“, betont Oberbürgermeisterin Charlotte Britz.

Im August 2009 hatte sie den Startschuss für das Teilprojekt „Ufergasse/Am Steg“ gegeben. Während der Arbeiten wurde die Ufergasse unter anderem niveaugleich an die Bahnhofstraße angebunden und die Straße Am Steg erhielt einen neuen Belag.

Nach dem Abschluss des zweiten Bauabschnitts 2011 sollen Foliendächer über den Straßen für einen besseren Witterungsschutz sorgen. Zudem werden neue Lampen angebracht. red

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein