A8 Luxemburg Richtung Saarlouis AS Perl Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle, gefährliche Situation in der Ausfahrt (01:31)

A8

Priorität: Sehr dringend

13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Gruppe Jugendlicher randaliert mehrmals in Saarbrücken

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Eine Schlägerei in einer Saarbahn musste die Polizei am Dienstagabend (28.07.2015) schlichten: Fünf Jugendliche feierten dort gleich mit einem ganzen Einkaufswagen voller Alkoholika und verunstalteten mit einem Edding das Innere der Bahn. Als der Übeltäter darauf von einem Zeugen angesprochen wurde, griff der Heranwachsende diesen mit einer Wodkaflasche an. Bei dem anschließenden Gerangel wurde der Zeuge leicht am Kopf verletzt. Die Gruppe entfernte sich anschließend.

Eine Stunde später wurde der gleichen Polizeiinspektion erneut eine Ruhestörung gemeldet: In einer Wohnung in  Saarbrücken traf die Polizei einen Teil der Gruppe aus der Saarbahn an, die dort in Abwesenheit des Wohnungseigentümers eine Party feierten. Die Party wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen beendet, der Wohnungsschlüssel von der Polizei sichergestellt.

Doch damit nicht genug: Zwei Stunden später wurde eine weitere Ruhestörung in der gleichen Wohnung gemeldet. Als die Beamten eintrafen, feierte dort der restliche Teil der Gruppe: Mangels passendem Schlüssel  hatte man die Wohnungstür aufgetreten.  Die Polizei beendete auch diese Party und sicherte die Tür.

Die Jugendlichen müsen laut Polizei mit mehreren Ordnungswidrigkeiten- sowie Strafanzeigen rechnen.


 
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein