A1 Trier Richtung Saarbrücken AS Nonnweiler-Primstal Gefahr durch defekten LKW (auf der Abfahrt AS Nonnweiler-Primstal, liegengebliebener LKW bedingt durch Glätte) (15:43)

A1

Priorität: Sehr dringend

3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Gute Chancen auf weiße Weihnachten im Saarland!

Offenbach. Wenige Tage, bevor laut Kalender der Winteranfang am 21. Dezember ansteht, soll es laut Meteorologen in Deutschland richtig frostig werden. Ab Mitte nächster  Woche kippt die Wetterlage angeblich komplett: Aus Osten soll dann laut Donald Bäcker vom Wetterdienst Meteomedia arktische Polarluft nach Deutschland strömen. Nachts könnten die Temperaturen sogar bis auf minus zehn Grad Celsius sinken.
 
Tagsüber wird es  laut Experten auch  im Flachland in vielen Regionen Dauerfrost geben: So zum Beispiel in Berlin und im Süden der Republik. Das Gute daran: Die stabile Hochdruckwetterlage lässt die Chancen auf weiße Weihnachten deutlich wahrscheinlicher werden. Laut Wetteraufzeichnungen lag Deutschland 1986 das letzte Mal unter einer geschlossenen Schneedecke. Meist mussten  die Bundesbürger seitdem „grüne Weihnachten“ feiern.  
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein