A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis AS Saarlouis-Mitte Baustelle, Ausfahrt gesperrt bis 22.12.2017 16:00 Uhr (13.11.2017, 11:43)

A620

Priorität: Dringend

3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

„Hallo Mama, ich bin’s, dein Sohn“: Wieder Betrüger mit “Enkeltrick”-Masche im Raum Saarbrücken am Werk

Sogenannte „Enkeltrick“-Betrüger haben im Laufe des heutigen Mittwochs (28.01.2015) mehrfach erfolglos versucht, ihre Opfer zu überrumpeln und zur Übergabe von Bargeld zu bewegen.

„Hallo Mama, ich bin’s, dein Sohn“. Mit diesen Worten meldete sich ein bisher unbekannter Anrufer bei einer Frau in Saarbrücken und versuchte, seine „Mutter“ wegen einer finanziellen Notlage zur Übergabe eines größeren Bargeldbetrages zu bewegen. Die Angerufene schaltete jedoch schnell, unterbrach das Gespräch und verständigte die Polizei. Zwei weitere Fälle im Raum Saarbrücken liefen ähnlich ab; unter den Anrufern war in einem Fall eine Frau.

Die Polizei rät zur Vorsicht: Die Betrüger könnten es weiterhin mit dieser Masche versuchen. Meist sind ältere oder alleine lebende Personen die ausgesuchten Opfer.

Die Polizei gibt deshalb zu Ihrer Sicherheit die folgenden Tipps:

- Seien Sie misstrauisch, wenn sich Personen am Telefon als Verwandte oder Bekannte ausgeben! Stellen Sie dem Anrufer gezielte Fragen! Erwähnen Sie keine Details zu Ihren familiären oder finanziellen Verhältnissen!

- Notieren Sie wenn möglich die angezeigte Rufnummer oder lassen Sie sich eine Rückrufnummer geben!

- Übergeben Sie niemals Geld an unbekannte Personen!

- Kontaktieren Sie eine vertraute Person (z. B. andere Familienmitglieder)

- Legen Sie auf und rufen Sie die Polizei über Notruf (110) an!

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein