B423 Stadtgebiet Blieskastel, Zweibrücker Straße bis Saar-Pfalz-Straße Zwischen Blieskastel und Aßweiler Vollsperrung, Baustelle bis 28.10.2017 06:00 Uhr Zwischen Ortsausgang Blieskastel und Ortseingang Biesingen (09.10.2017, 06:27)

B423

Priorität: Normal

12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Halloween-Dauereinsatz für die St. Wendeler Polizei

St. Wendel. Samstag, drei Uhr: Zwei Männer beschädigen ein Transparent des Globus-Baumarktes in St..Wendel. Was die Beiden nicht wissen: Eine Videokamera filmt sie. Beamte sichten jetzt die Bänder, um die Täter zu erkennen.
Samstag, 5.40.Uhr: Mit blutender Nase meldet sich ein Disco-Besucher auf der Wache. Ein Unbekannter habe den 21-Jährigen aus Landshut/Bayern im Flash mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Zuvor hätten sich die Kontrahenten beschimpft. Täterhinweise: Fehlanzeige.
Nacht auf Sonntag: Ein 17-Jähriger aus Schiffweiler langt nach dem Portmonee eines Neunkirchers.(18). Der legte den Geldbeutel auf den Tresen. Der mutmaßliche Dieb schnappt nach der Börse, steckt sie in den Strumpf. Pech für ihn: Andere Disco-Besucher schauen zu und melden es dem Flash-Sicherheitsdienst. Der packt ihn, bis Polizei kommt.
Sonntag, 4.30.Uhr: Erst beschimpfen sich drei Männer oberhalb der Disco Flash vor dem Sonnenstudio, dann artet der Streit in Schlägerei aus. Ein Neunkircher (21) und ein Nohfelder (20) werden leicht verletzt. Beamte machen einen 43-jährigen Marpinger als Täter aus.
Montag, 2.30.Uhr: Ein Namborner meldet der Polizei, dass ihm ein Unbekannter eine Kopfnuss versetzt hat und sich aus dem Staub machte. Passiert: auf der Straße vor dem Flash. Der 18-Jährige beschreibt den Täter: 20 bis 25.Jahre, 1,80.Meter, rot-blonde Haare, karierter Pulli.
Montag, 3.15.Uhr: Zwei Frauen bekommen sich in der Marther Disco C.1 in die Haare. Nach anfänglichen Anfeindungen stößt eine 22-jährige Ottweilerin ihre Kontrahentin aus St..Wendel (24) zu Boden. Der St. Wendeler Freund.(22) des Opfers schreitet ein. Darauf erscheint der Partner (33) der mutmaßlichen Täterin, ebenfalls aus Ottweiler. Der packt den St. Wendeler am Hals, würgt ihn, schlägt seinen Kopf an eine Wand. Die Polizei stellt fest, dass alle Beteiligten betrunken sind.
Montag, 6.30.Uhr: Flash-Sicherheitskräfte setzen einen Nonnweiler vor die Tür, weil er seine Zeche nicht zahlen will. Darauf rastet der 17 Jahre alte Jugendliche auf dem benachbarten Hela-Parkplatz aus, beschädigt Autos. Disco-Ordner alarmieren die Polizei. Die lässt den Mann in die St. Wendeler Marienhausklinik bringen. hgn

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein