A62 Nonnweiler Richtung Landstuhl Zwischen AS Nonnweiler-Otzenhausen und Parkplatz Sötern Gefahr durch defektes Fahrzeug auf dem Standstreifen (14:44)

A62

Priorität: Sehr dringend

9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Handgemachter Blues und große Spielfreude

Das musikalische Repertoire der Roosters ist breit gefächert. Foto: Meyer</p>

Das musikalische Repertoire der Roosters ist breit gefächert. Foto: Meyer

Wer beim letzten Konzert der Bluesband Roosters im März diesen Jahres etwas später kam, der musste sich mit einem Stehplatz zufrieden geben. Proppenvoll war's im Café L'Orange in Gresaubach , als die Roosters handgemachten Blues kredenzten und die Blues-Liebhaber und ihre Fans begeisterten.

Das motivierte den Veranstalter für ein zweites Konzert noch in diesem Jahr, das nun am Samstag, 22. Oktober, stattfindet. Start ist um 20.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, es wird eine Hutsammlung durchgeführt.

Die fünf „Hähne“ sind sich einig, wenn es um den Blues geht. Gemeinsam und mit ansteckender Spielfreude zelebrieren sie leidenschaftlich den Blues . Das musikalische Repertoire der Band beinhaltet sowohl Chicago Blues , Texas Blues , British Blues als auch Blues Rock Klassiker. Expressive Gitarren- und Harp-Soli, prägnante Hooklines, erdige Bass- und Drum-Grooves zum Mitswingen und ausdrucksstarker Gesang – das sind die Roosters. Die aktuelle Besetzung der Band: Kurt Willems, Bass; Andy Paulus, Schlagzeug; Gerd Meyer , Gesang, Rhythmus-Gitarre; Andreas Mangasser, Gesang, Lead-Gitarre; Klaus Backes, Blues-Harps, Keyboard.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein