A8 Karlsruhe Richtung Neunkirchen Zwischen AS Einöd und AS Limbach Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (16:18)

A8

Priorität: Sehr dringend

5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Heroin, Kokain, Bargeld: LKA Saarbrücken schnappt Drogendealer

Drogen und 300 Euro Bargeld fanden Beamte des LKA bei einer Personenkontrolle.

Drogen und 300 Euro Bargeld fanden Beamte des LKA bei einer Personenkontrolle.

Saarbrücken. 3.000 Euro Bargeld, Heroin und Kokain haben Polizisten gefunden, als sie am 30. April an einer Saarlouiser Tankstelle zwei junge Männer (25 und 24 Jahre) kontrollierten.

Die beiden jugnen Männer sind Deutsche und stammen aus Tadschikistan und der Russischen Föderation. Sie waren auf der Tankstelle zur Toilette gegangen. Die Tankstellenpächterin alarmierte die Polizei, nachdem sie auf der Toilette Fixerutensilien gefunden hatte.

Als die Polizisten den Honda Accord der beiden Männer durchsuchte, entdecken sie fast 100 Gramm Heroin, 4 Gramm Kokain und über 3.000 Euro Bargeld. Die Drogen waren teilweise in einer umfunktionierten Spraydose versteckt.

Laut Aussage des 25-Jährigen hatten er und sein Komplize seit Sommer 2008 bis zum Zeitpunkt ihrer Festnahme insgesamt zwölf Drogenfahrten in die Niederlande unternommen. Dort hatten sie Kokain und Heroin gekauft und ins Saarland gebracht. Nach eigenen Angaben hatte das Duo insgesamt fast 400 Gramm Heroin und etwa 50 Gramm Kokain über die Grenze gebracht.
Das Heroin sollen Sie laut Polizei weiterkauft haben, das Kokain war zum Eigengebrauch bestimmt.

Drogenfahnder des LKA führten die beiden Beschuldigten am 1. Mai dem Haftrichter vor, der Haftbefehl erließ. Im Anschluss wurden beide Personen in die JVA Saarbrücken eingeliefert.

 
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein