Saarland: Saarbrücken-St.Johann, Dudweilerstraße/B 41, Unfall in Höhe Einmündung Meerwiesertalweg/L252, Vollsperrung der Richtungsfahrbahn in Richtung BAB 623, Umleitung über die Brauerstraße, Stau (14:00)

B41

Priorität: Sehr dringend

12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Heroin und Kokain in der Unterhose versteckt

Merzig. 46 Gramm Heroin und sechs Gramm Kokain wurden am vergangenen Samstag (05.03.2011) gegen 1.30 Uhr in der Nähe von Merzig bei einer gemeinsamen Kontrolle von Zoll und Polizei sichergestellt. Das teilte das Hauptzollamt Saarbrücken am Sonntag (06.03.2011) mit. In Frischhaltefolie verpackt und in der Unterwäsche versteckt sollten die Drogen von zwei französische Staatsangehörigen aus den Niederlanden nach Deutschland eingeschmuggelt werden. Gegen den 23-jährigen Fahrer sowie den 20-jährigen Beifahrer wurde ein Strafverfahren wegen des Drogenbesitzes eingeleitet. Beide Fahrzeuginsassen wurden vorläufig festgenommen. Die Betäubungsmittel wurden sichergestellt. Die weitere Sachbearbeitung übernahm das Zollfahndungsamt Frankfurt am Main, Dienstsitz Kaiserslautern.

Doch damit nicht genug: Der Fahrer räumte ein, dass er vor einigen Stunden in Holland Heroin konsumiert habe. Gegen den Franzosen wurde ein weiteres Strafverfahren wegen Fahrens unter Drogeneinfluss eingeleitet, sein Führerschein wurde eingezogen, heißt es weiter.

Die Polizei Merzig und das Hauptzollamt Saarbrücken kontrollierten in dieser Nacht mit zwölf Beamten 75 Fahrzeuge sowie 204 Personen. Dabei wurden 20 weitere Verstöße - wie Fahren unter Alkohol und Drogeneinfluss, Fahren ohne Versicherungsschutz, Drogenbesitz und steuerrechtliche Unregelmäßigkeiten - festgestellt. Die Folgen: Blutentnahmen, Sicherstellungen und Nachversteuerungen, heißt es in dem Bericht. red

 

 

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein