A1 Trier Richtung Saarbrücken AS Holz Einfahrt gesperrt, Fahrbahnerneuerung am Tage, Dauer: 16.10.2017 07:36 Uhr bis 19.11.2017 07:36 Uhr, eine Umleitung ist eingerichtet (16.10.2017, 07:39)

A1

Priorität: Dringend

13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Hexen, Geister und Kürbisfratzen – das Saarland feiert Halloween

Ausgehöhlte Kürbisse werden an Halloween aufgestellt, um böse Geister zu verjagen. Foto: dpa</p>

Ausgehöhlte Kürbisse werden an Halloween aufgestellt, um böse Geister zu verjagen. Foto: dpa

Saarbrücken: Gruselig geht es in der Congresshalle am Montag, 31. Oktober, ab 22 Uhr, bei der „SR1-Halloween-Party“ zu. Weitere Infos: www.ticket-regional.de

Am Montag, 31. Oktober, liest zudem Birgit Giokas ab 22 Uhr im Kultur- und Lesetreff Burbach aus der Erzählung „Der Horla“ von Guy de Maupassant. Der Musiker Rudolf Schaaf begleitet die Lesung. Der Eintritt ist frei. Infos: Tel. (06 81) 797 86

Düster geht es am Montag, 31. Oktober, ab 22 Uhr, auch bei der Halloween-Party in der Saarbrücker Garage zu. Die hundert originellsten Kostüme werden mit einer Flasche Crémant belohnt. Infos: www.garage-sb.de

Nichts für Angsthasen ist die Halloween-Nacht im Erlebnisbergwerk Velsen am Montag, 31. Oktober, ab 17 Uhr. Einlass ist bis 21 Uhr. Das Licht bleibt aus, Besucher können mit Helm und Taschenlampe ausgestattet allein durch das dunkle Bergwerk gehen. Halloween-Masken sind erwünscht. Kinder bis 14 Jahre dürfen nur in Begleitung von Erwachsenen auftauchen. Eintritt: Erwachsene fünf Euro, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre: drei Euro. Infos: www.erlebnisbergwerkvelsen.de

St. Wendel: Zombies , Geister, Zauberer, Hexen und andere düstere Gestalten tummeln sich am Montag, 31. Oktober, ab 17 Uhr, bei „ Halloween in the City“ in der St. Wendeler Oberstadt rund um die Basilika. Es gibt ein magisches Unterhaltungsprogramm, unter anderem mit Feuerkünstlern, Hexen- und Zauberliedern. Infos: www.sankt-wendel.de

Merzig: Gruselnächte für Erwachsene, Gespensterabende, eine Strohburg und eine Schatzsuche nach vergrabenen „Diamanten“ für die Kleinen gibt es noch bis Ende Oktober, täglich ab 11 Uhr, auf der Mais-Alm in Merzig. Der Eintritt für Erwachsene beträgt sechs Euro, für Kinder fünf Euro.

Neunkirchen: Ein Aktionsnachmittag für kleine und große Besucher startet am Montag, 31. Oktober, ab 13 Uhr im Neunkircher Zoo . Unter anderem wird gebastelt. Gegen einen geringen Kostenbeitrag können die Kleinen Kürbisse schnitzen. Passend zu Halloween verkleidete Kinder haben freien Eintritt. Einlass ist bis 17 Uhr. Infos: www.neunkircherzoo.de

St. Ingbert: In der Innenstadt wird am Montag, 31. Oktober, ab 14 Uhr, kräftig gefeiert. Auf die Besucher warten Kürbisschnitzen (Anmeldung erforderlich), Grusellesungen und vieles mehr. Anmeldung: Tel. (068 94) 137 61.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein