A623 Saarbrücken Richtung Friedrichsthal Autobahnauffahrt Anschluss A623 Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (22:57)

A623

Priorität: Sehr dringend

19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Hinter dem Bahnhof ist die Stadt noch lange nicht zu Ende

Saarbrücken. Immer noch soll es Saarbrücker geben, für die hinter dem Eurobahnhof die Stadt zu Ende ist. Deshalb unser Tipp, auch für alle Pendler: Einfach mal weitergehen durch den Bahnhofstunnel und den Nordausgang nehmen! Oder mit dem Auto durch den Ludwigskreisel und dann die Grülingstraße lang.

Wer sich in den Norden des Bahnhofes begibt, wird Neues sehen. Denn hinterm letzten Gleis wächst auf zehn Hektar des ehemaligen Bahnbetriebsgeländes ein neues, spannendes Stadtquartier heran. Sein Name: Quartier Eurobahnhof.

Noch beherrschen Bagger das Bild. Doch die ersten Dienstleister haben hier in Neubauten den Betrieb aufgenommen: ein Hotel direkt am Gleis, ein Ärztezentrum, eine soeben mit einem Architekturpreis bedachte Software-Firma, ein schicker Veranstaltungsraum. Reizvolle Kontraste setzt alte Bausubstanz. Während der alte Lokschuppen (Bild Mitte) noch neue Nutzer erwartet, haben Künstler die Sonderwerkstatt und das KuBa bereits in beliebte Kreativzentren verwandelt. sbu

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein