A8 Neunkirchen Richtung Saarlouis Zwischen AS Schwalbach/Schwarzenholz und AS Schwalbach Dauerbaustelle, Arbeiten am Mittelstreifen, linker Fahrstreifen gesperrt bis 28.10.2017 16:00 Uhr Zweiter Fahrstreifen auf Standspur eingerichtet. (26.05.2017, 13:53)

A8

Priorität: Normal

10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Hochschule für Technik und Wirtschaft begrüßt 1600 neue Studenten

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) hat bei ihrer Immatrikulationsfeier vergangene Woche 1600 neue Studenten begrüßt.  Das sind etwa 100 neu eingeschriebene Studenten weniger als noch im Vorjahr. Die Zahl insgesamt sei mit etwa 6000 eingeschriebenen Studenten jedoch unverändert, sagte HTW-Sprecherin Katja Jung.

Nicht ausgelastet sind die Studienkapazitäten in Elektrotechnik (66 von 100), Mechatronik (70 von 80) und Management im Gesundheitswesen (22 von 30 Plätze). Alle anderen Studiengänge seien voll ausgelastet.

Bei den Architekturstudenten, die besonders darunter leiden, dass die Hochschule wegen Mängeln beim Brandschutz immer noch nicht in den Neubau in Alt-Saarbrücken umziehen konnte, sind die Bewerberzahlen in etwa konstant: Hier gab es 77 Erstsemester gegenüber 81 im Vorjahr. Die Masterstudenten im Fachbereich Architektur seien alle im Vorfeld darüber informiert worden, dass die Lehre ab dem Sommersemester 2016 in Göttelborn stattfinde, so Jung. „Begeisterungsstürme hat es zwar nicht gegeben, aber es wurde auch keine Bewerbung zurückgezogen“, sagte die HTW-Sprecherin.

Bei den Bewerberzahlen insgesamt habe die Hochschule einen kleinen Rückgang von 100 Plätzen verzeichnet: Die Bewerberzahl ist von 4980 auf 4882 zurückgegangen.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein