A620 Saarlouis - Saarbrücken Zwischen AS Saarbrücken-Luisenbrücke und AS Saarbrücken-Bismarckbrücke in beiden Richtungen mit Hochwasser ist zu rechnen Eine Einrichtung der Hochwasserumfahrung auf der A 620 für den späten Nachmittag/ Abend kann zur Zeit nicht ausgeschlossen werden. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, ihre Fahrzeuge vorsorglich nicht im Umfahrungsbereich/ Gefährdungsbereich abzustellen und die mögliche Sperrung in die Fahrzeit einzuberechnen. (11.12.2017, 16:21)

A620

Priorität: Dringend

2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Hydrauliköl machte Straße spiegelglatt

Nachrichten aus der Region Saarlouis.

Nachrichten aus der Region Saarlouis.

Roden. Zu einer größeren Verkehrsbehinderung wegen einer Ölspur auf der Fahrbahn kam es am Freitagnachmittag (17.08.2012) gegen 13.20 Uhr in der Hauptstraße in Roden (Gerber-, Herren-, Lorisstraße) in Fahrtrichtung Dillingen. Bei dem Öl handelte es sich nach Mitteilung der Polizei vermutlich um Hydrauliköl, das von der Ladefläche eines Lkw auf die Fahrbahn lief und die Straße „spiegelglatt“ werden ließ. Die Fahrbahn in Richtung Dillingen musste anschließend durch mehrere Einsatzkräfte der Feuerwehr Saarlouis und Mitarbeiter des Neuen Betriebshofs der Stadt Saarlouis gereinigt werden. Die Polizei musste den Verkehr umleiten.

Zu dem verursachenden Fahrzeug ist bislang lediglich bekannt, dass es sich um einen größeren, weißen Lkw ohne jegliche Beschriftung mit Saarbrücker (SB) Kreiskennzeichen handelt. red

 Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall oder dem verursachenden Lkw machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Saarlouis, Telefon (0 68 31) 90 10, in Verbindung zu setzen.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein