A8 Luxemburg Richtung Saarlouis Zwischen AS Merzig-Schwemlingen und AS Rehlingen Vollsperrung, Unfall (17:18)

A8

Priorität: Sehr dringend

4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Im Blieskasteler Stadtgebiet werden Straßen saniert

Nachrichten aus der Region Homburg.

Nachrichten aus der Region Homburg.

In den kommenden Wochen werden im gesamten Blieskasteler Stadtgebiet Straßen in Stand gesetzt. Dabei wird erstmals auch wieder großflächig saniert, und einige Straßen erhalten einen durchgängig neuen Fahrbahnbelag. Wenn das Konzept aufgeht, wollen CDU und Grüne dieses Verfahren künftig verstärkt zum Einsatz bringen, wie die Parteien mitteilen. „Unsere Initiative gilt insbesondere den Anliegerstraßen in den einzelnen Stadtteilen und Dörfern“, erklärten die beiden Fraktionschefs von CDU und Grünen, Holger Schmitt und Martin Dauber.

Mit den Geldern könnten in diesem Jahr fünf Straßen komplett und großflächig in Stand gesetzt werden. Betroffen davon seien Straßen in Ballweiler, Bierbach an der Blies, Blickweiler und Breitfurt. Dabei komme das so genannte DSK-Verfahren (Dünne Schichten in Kaltbauweise) zum Einsatz, bei dem ein neuer Fahrbahnbelag aus Bitumen und Gesteinskörnung aufgebracht wird.

Weiterhin würden im gesamten Stadtgebiet Straßenschäden wie Löcher und Risse maschinell ausgespritzt und abgedichtet. CDU und Grüne weisen darauf hin, dass der Stadtrat mit dem Haushalt des Jahres 2013 für die laufende Straßenunterhaltung 340 000 Euro beschlossen habe.

Insgesamt stünden im Doppelhaushalt 2013/2014 rund 630 000 Euro zur Verfügung. Zusätzlich seien im Haushalt rund 350 000 Euro für die Komplettsanierung einzelner Straßenabschnitte, Straßenerschließungen und der Ortsdurchfahrt Böckweiler bereitgestellt. red

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein