A8 Neunkirchen Richtung Saarlouis Zwischen Kreuz Saarbrücken und AS Heusweiler Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle (Fahrzeuge stehen auf dem Standstreifen) (07:01)

A8

Priorität: Sehr dringend

11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Im Püttlinger Trimmtreff gehen die ersten Köllertaler Winter Fun Games über die Bühne

Ob Snowboardfahren, Langski- und Eisschnelllauf oder Kühe melken – bei den ersten Köllertaler Winter Fun Games, die am 17. und 18. Januar im Trimmtreff Püttlingen jede Menge Spaß versprechen, ist alles möglich. Unabhängig von der Witterung können sich Einzelpersonen und Teams aus Vereinen, Familien und Firmen in neun Kategorien messen. Einzig in der Ausführung der Wintersportarten variieren die Veranstalter, HFM events und die Stadt Püttlingen , ein wenig von den olympischen Disziplinen.

„Beim Eisschnelllauf brauchen wir keine Eisbahn. Die Teilnehmer müssen mit einem Brettchen, das mit Eiswürfeln bestückt ist, einen Parcours absolvieren“, erklärt Herry Weiland, Initiator der Winter Fun Games. „Schon als Kind habe ich mich jeden Samstag auf die Sendung ‚Spiel ohne Grenzen' gefreut“, erinnert sich Weiland. Letztlich wurde beim Sommerbiathlon an der Laserschießanlage die Idee der Veranstaltung geboren und mit Bürgermeister Martin Speicher samt Team der geeignete Partner gefunden. „Die Stadt ist gern mit dabei, stellt die Halle zur Verfügung, sorgt für Öffentlichkeitsarbeit“, sagt Speicher. Auf alle Fälle, betont er, werde er bei der Premiere als Zuschauer dabei sein. Los gehen die Winterspiele am Samstag, 17. Januar, um 9 Uhr mit einem freien Training, bei dem alle Teilnehmer die Disziplinen kennenlernen können. Um 12 Uhr starten die Wettkämpfe, bei denen die Finalisten gesucht werden.

„Die Schiedsrichter werden alles mit einer Stoppuhr festhalten, die schnellsten Teams gewinnen“, erklärt Weiland. Bevor die besten Teilnehmer am Sonntag ab 16 Uhr die Finalkämpfe austragen, beginnt um 10 Uhr die Weltmeisterschaft. „Hier hoffen wir, dass sich möglichst viele Teams aus unterschiedlichen Nationen anmelden.“ Die ersten Anmeldungen seien bereits eingegangen. Auf großen Zuspruch hofft Weiland beim Parteienkampf, der am Sonntag, 18. Januar, um 12 Uhr starten wird. Weiterer Höhepunkt der zweitägigen Spiele ist das Duell Püttlingen gegen Köllerbach in den Disziplinen Biathlon, Snowboard, Kletterturm, Nageln, Legohaus, Parcours, Kuh melken, Langskilauf und Eisschnelllauf .

www.puettlingen.de
  Zum Thema:

Bei einem Startgeld von zehn Euro (Einzelpersonen), 20 Euro (Familien), 30 Euro (Gruppen und Vereine) sowie 200 Euro für Firmen winken viele attraktive Preise bei den ersten Köllertaler Winter Fun Games. Wichtig sei, betont der Veranstalter, sich bis Samstag, 10. Januar, anzumelden. Die Teilnehmerzahlen sind begrenzt. cim Weitere Informationen gibt es bei Herry Weiland, Telefon (01 78) 4 58 94 07 oder E-Mail an: Hweiland@aol.com
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein