L 365, Vollsperrung für Fahrzeuge ab 7,5 Tonnen in der Ortsdurchfahrt Sitzerath, aufgrund eines liegengebliebenen Schwertransportes Für Fahrzeuge bis 7,5 Tonnen besteht keine Vollsperrung. (19.09.2017, 01:43)

Priorität: Dringend

9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

In Blieskastel und Gersheim kann Mostobst abgegeben werden

Nachrichten aus der Region Homburg.

Nachrichten aus der Region Homburg.

Blieskastel/Gersheim. Der Spätsommer steht vor der Tür und der Blick auf die Streuobstwiesen unserer Region kündigt schon jetzt eine frühzeitige und ertragreiche Apfelernte an. „Die Bäume biegen sich und dank des warmen und sonnenreichen Frühlings kann in diesem Jahr schon ab Mitte September mit der Ernte begonnen werden“, so Wolfgang Hegmann, Vorsitzender des Vereins Bliesgau Obst. Da die Nachfrage an Apfelsaft und Streuobstprodukten groß ist, werden viele Äpfel gebraucht. Deshalb bietet auch in diesem Jahr der Verein Bliesgau Obst in Kooperation mit Fruchtgetränke Gersheim GmbH Streuobstwiesenbesitzern und Mitgliedern die Möglichkeit, die Streuobst-Äpfel abzugeben.

Ein besonderer Anreiz hierzu sind die Abnahmepreise von Fruchtgetränke Gersheim, die in diesem Jahr den Mitgliedern von Bliesgau Obst für je 100 Kilogramm Mostobst 15 Euro zahlen wird. Für Nichtmitglieder verbleibt es bei dem bisherigen Preis von zwölf Euro je 100 Kilogramm. Neben dem finanziellen Obulus hat jeder, der seine Äpfel abgibt, von dem guten Gefühl den Rohstoff für den leckeren Bliesgau-Apfelsaft zu liefern und gleichzeitig einen wesentlichen Beitrag zum Erhalt der wertvollen Natur- und Kulturlandschaft zu leisten.

Für alle, die ihre Äpfel selbst ernten und abgeben möchten, hier die Apfelannahmetermine von Fruchtgetränke Gersheim im Industriegebiet Gersheim. Zwischen Freitag, 16. September, und Samstag, 5. November, sind folgende Annahmetage und Annahmeorte vorgesehen: jeden Mittwoch ab 16 Uhr Kelterei Fruchtgetränke Gersheim im Industriegebiet Gersheim, jeden Freitag ab 16 Uhr Kelterei Fruchtgetränke Gersheim GmbH, jeden Samstag ab 16 Uhr Getränkemarkt Welsch Getränke Bliesgau Blieskastel-Aßweiler, Saar-Pfalz-Straße 67 a, jeden Samstag ab 16 Uhr Wintringer Hof der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Obere Saar an der Landstraße zwischen Kleinblittersdorf und Bliesransbach. Größere Mengen können auch außerhalb der Annahmezeiten nach vorheriger Anmeldung unter Telefon (0 68 43) 9 01 20 an die Kelterei im Industriegebiet Gersheim geliefert werden. Es versteht sich von selbst, dass nur sauberes, reifes und nicht durch Fruchtfäule geschädigtes Obst abgegeben wird. red

Mehr Infos bei Wolfgang Hegmann, Tel. (0 68 43) 90 26 36.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein