A62 Landstuhl Richtung Nonnweiler Zwischen AS Birkenfeld und AS Nohfelden-Türkismühle Unfallaufnahme, Gefahr auf dem Überholstreifen (15:01)

A62

Priorität: Dringend

-1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
-1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

In Burbach gab's Preise für's Hochstapeln

Beim Burbacher Dorfspektakel  am Sonntag (2.6.2013) nimmt Justin Weisang für den Malteser Hilfsdienst am Kistenstapelwettbewerb teil.

Beim Burbacher Dorfspektakel am Sonntag (2.6.2013) nimmt Justin Weisang für den Malteser Hilfsdienst am Kistenstapelwettbewerb teil.



Bei diesem Spaßsport wird der kleinste Fehler sofort bestraft: Kistenstapeln, das hört sich zwar einfach an. Wer aber nur einen Moment nicht aufpasst, der fällt sofort in die Tiefe – oder besser gesagt ins Klettergeschirr, mit dem die freiwilligen Feuerwehrleute des Löschbezirks Malstatt- Burbach die Teilnehmer sichern. Justin Weisang und Susanne Schönborn bildeten am Sonntagnachmittag ein Kistenstapler- Team bei dem Wettbewerb, den die Burbacher Hilfsorganisationen Technisches Hilfswerk (THW), Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG), Deutsches Rotes Kreuz (DRK), freiwillige Feuerwehr, Malteser und Kontaktpolizei in Zusammenarbeit mit der Interessengemeinschaft Burbach (IGB) in Verbindung mit dem Burbacher Dorfspektakel am Bürgerhaus veranstalteten. Er kletterte und stapelte, während sie ihm die Kisten zunächst in die Hand drückte und später mit einem Seil nach oben zog.

„Das schwierigste ist, die nächste Kiste aufzustapeln“, sagte er danach. 13 von 20 möglichen Kisten hat er geschafft, dann kippte der Turm. Besser machten es Jasmin Desgranges und Jenny Kühnreich von der Burbacher Karnevalsgesellschaft „Mir sin do“. Das Duo mit Jasmin Desgranges als Hochstaplerin und Klettererin schaffte zwei Kisten mehr und holte den Sieg unter den zwölf angetretenen Teams. Auch das älteste Team stellten die Burbacher Karnevalisten mit den Elferräten Erhard Melzer und Wolfgang Jost. Platz Zwei belegten Daniel Hirschmann und Johannes Frey, Dritte wurden Aron Aufsatz und Philipp Bayer.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein