A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis AS Saarlouis-Mitte Baustelle, Ausfahrt gesperrt bis 22.12.2017 16:00 Uhr (13.11.2017, 11:43)

A620

Priorität: Dringend

11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

In Homburg ist am Wochenende einiges los

An diesem Wochenende ist  in Homburg so einiges los: Alte
Autos bewundern, Brot probieren,
stöbern oder lieber einfach
zuhören - die Auswahl ist groß.

An diesem Wochenende ist in Homburg so einiges los: Alte Autos bewundern, Brot probieren, stöbern oder lieber einfach zuhören - die Auswahl ist groß.

Homburg. Es wird ziemlich sicher wieder eng werden an diesem Wochenende in Homburg, denn es gibt nach eher stilleren Zeiten während der Sommerferien eine geballte Ladung an Festen und Veranstaltungen.

Oldtimer-Treff des Gewerbevereins

Da ist zum einen der Oldtimer- Treff des Gewerbevereins an diesem Samstag, 6. August. Hauptorganisator Werner Schwindt rechnet mit bis zu 500 historischen Motorrädern, Pkw und Lastwagen, die von neun bis 16 Uhr an verschiedenen Stellen in der Innenstadt präsentiert werden. Einschreiben kann man die Fahrzeuge auf dem Scheffelplatz. Die Teilnahme ist kostenlos.

Brotmarkt auf dem historischen Marktplatz

Da die ausgestellten Fahrzeuge allerdings vorrangig auf Parkplätzen aufgestellt werden, sind am 6. August diese Parkplätze für den öffentlichen Verkehr gesperrt, teilt die Stadt mit. Besucher, die ihre Autos abstellen möchten, können das auf dem Enklerplatz, in der städtischen Tiefgarage und auf den Parkplätzen rings um das Forum sowie am Hallenbad tun. Da werden sie allerdings auch mit den Flohmarktgängern konkurrieren, denn der traditionelle Trödelmarkt ist ebenfalls an diesem Samstag rund ums Forum angesagt, wie immer von acht bis 16 Uhr. Die Innenstadt gehört zudem nicht den alten Autos allein, denn zum zweiten Mal präsentieren am Samstag die saarländische Bäckerinnung und die Bäcker am Samstag einen gemeinsamen Brotmarkt auf dem historischen Marktplatz.


Jazzfrühschoppen und Folkfestival

Von zehn bis 16 Uhr können Spezialitäten probiert werden. Zu den Gästen des Marktes wird auch Ministerin Annegret Kramp-Karrenbauer zählen, die ihr Kommen für 10.30 Uhr angekündigt hat. Da wird sie ab elf Uhr gleich hören können, dass die Stadt musikalisch einiges zu bieten hat. Denn es wird, so wie im Sommer samstagmorgens üblich, auch einen Jazzfrühschoppen geben. Erwartet wird Besuch aus der Mainmetropole Frankfurt mit der New Frankfurt Jazz Connection. Musik, allerdings einer etwas anderen Stilrichtung, gibt’s außerdem auf der Waldbühne beim Folkfestival ab 18 Uhr.

Und in den Stadtteilen starten in Erbach am Samstag Kerb und Dorffest, die bis zum Montag gemeinsam gefeiert werden. Dazu kommen dann Samstag und Sonntag noch Veranstaltungen der Vereine, so wird zum Beispiel der SV Schwarzenbach 90 und der Obst- und Gartenbauverein Schwarzenbach bittet zum Frühschoppen mit dem Fenians. Auch die Feuerwehr öffnet ihre Wache Am Hochrech für die Öffentlichkeit. Und blickt man dann noch in die Nachbarschaft, kommt ein weiteres Großereignis dazu: der Kirkeler Wurstmarkt, der heute startet. Wer möchte, der kann es also, bevor am Montag die große Urlaubszeit für die meisten vorbei ist, noch einmal so richtig krachen lassen – bleibt nur die Qual der Wahl und die Hoffnung auf einigermaßen sommerliches Wetter.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein