A1 Trier Richtung Saarbrücken Zwischen AS Eppelborn und AS Illingen Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (08:38)

A1

Priorität: Sehr dringend

2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Insolvenzverschleppung und Betrug: Drei Männer aus Eppelborn, Saarbrücken und Mechernich angeklagt

Insolvenzverschleppung und Sozialabgabenbetrug wirft die Staatsanwaltschaft dem früheren Manager von drei Firmen aus der Immobilienbranche vor.

Insolvenzverschleppung und Sozialabgabenbetrug wirft die Staatsanwaltschaft dem früheren Manager von drei Firmen aus der Immobilienbranche vor.

Saarbrücken. Insolvenzverschleppung und Sozialabgabenbetrug wirft die Staatsanwaltschaft dem früheren Manager von drei Firmen aus der Immobilienbranche vor. Pressestaatsanwalt Bernd Meiners bestätigte auf Anfrage, dass der 68-jährige Saarbrücker sich mit zwei Geschäftspartnern, einem 50 Jahre alten Eppelborner und einen 68-Jährigen aus Mechernich, vor der Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichts verantworten soll.

Alle Angeklagten waren zumindest zeitweise als faktische oder formelle Geschäftsführer der Gesellschaften mit Adressen in Saarbrücken aktiv. Obwohl die Firmen über Jahre nicht mehr in der Lage gewesen sein sollen, ihre Verbindlichkeiten zu zahlen, hätten es die Geschäftsführer versäumt, Insolvenzanträge zu stellen. Eine GmbH soll bei Banken und Fiskus mit rund fünf Millionen Euro in der Kreide gestanden haben. Selbst Gerichtsvollzieher gingen leer aus. Zudem seien länger als ein Jahr Arbeitnehmeranteile zur Sozialversicherung nicht überwiesen worden. mju
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein