A8 Neunkirchen Richtung Saarlouis Zwischen AS Neunkirchen/Spiesen und AS Elversberg Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (große Schraube) (12:13)

A8

Priorität: Sehr dringend

11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Jan Hofer: Glückwunsch zum 58., 59. oder 60.?

Fest steht: Tagesschau-Chefsprecher Jan Hofer feiert diesen Sonntag Geburtstag. Nur welchen, ob den 58., 59. oder 60., darüber schweigt der Moderator, der lange auch im Saarland lebte.

Von SZ-Redakteur Gerhard Franz


Saarbrücken.
Heute, Sonntag, ist der 31. Januar – und an diesem Datum sind eine Menge bekannter Leute zur Welt gekommen. Zum Beispiel die niederländische Königin Beatrix im Jahr 1938. Auch der erste Bundespräsident Theodor Heuss – 1884. Heuss schrieb seine Doktorarbeit über den Wein, ein Getränk, das ihm sein Leben lang Spaß machte. Oder die Schriftstellerin Marie-Luise Kaschnitz im Jahr 1901. Nicht zu vergessen Justin Timberlake oder den amerikanischen Tenor und Schauspieler Mario Lanza, der angeblich erfolgreichste seines Fachs in den 50er Jahren.

Ferner kam – nach Informationen unserer Zeitung – an diesem Tag vor 60 Jahren in Büderich bei Wesel am Niederrhein ein gewisser Johannes Neuenhofer zur Welt. Inzwischen ist er besser unter dem Namen Jan Hofer bekannt, der Chefsprecher der ARD-Tagesschau. Dessen Geburtstag müsste man im Saarland und beim Saarländischen Rundfunk eigentlich gebührend feiern. Denn seine Bindungen ans Saarland sind stark.

Von hier kam etwa seine frühere Ehefrau, die Schlagersängerin Anne Karin, mit der er zusammen zwei Söhne hat, Alexander (26) und Roman (21). Hier moderierte er als Discjockey beim SR die „Schlagerparade“, hier präsentierte er die Verleihung der „Goldenen Europa“, einst ein begehrter Showpreis.

Jan Hofer jetzt zum 60. Geburtstag zu gratulieren, wäre zwar korrekt, doch ihm behagt es offenbar nicht. Denn im Internet, im Digital-Lexikon Wikipedia beispielsweise, ist für Jan Hofer das Geburtsjahr 1952 notiert.

Frühere Berichte in unserer Zeitung lassen ebenfalls nicht auf das Geburtsjahr 1950 schließen. Aus Beiträgen unserer Autoren während der 80er Jahre ist herauszulesen, dass Jan Hofer jeweils ein Alter angab, das auf das Geburtsjajhr 1951 schließen ließ. Allerdings ist der bekannte Nachrichten-Sprecher und Moderator, der früher auch Gastronom in der Gaststätte „Historischer Rodenhof“ war, auch auf die direkte Anfrage unserer Zeitung nicht bereit, sich wirklich in seine privaten Geburtstags-Karten schauen zu lassen. Auf eine entsprechende Anfrage unserer Zeitung antwortete Jan Hofer im Dezember, gerade auf dem Sprung zu einer Reise nach Haiti, folgendermaßen: „Das in Wikipedia angegebene Datum ist korrekt, mehr aber auch nicht. Nur, es ist vergebliche Liebesmüh. Ich gebe zu Gedenktagen, Feiertagen und Todesfällen etc. grundsätzlich keine Auskünfte oder Interviews. Sorry, ich kann Ihnen da nicht weiterhelfen.“

Gut denn, dann feiern wir diesen Sonntag Jan Hofers Geburtstag. Wohl wissend, dass es der 60. sein müsste, stoßen wir gern aber auch auf den 59. oder 58. an. Bloß, dann hätte er ja im letzteren Fall noch neun Jahre bis zur Rente mit 67. Das möchten wir ihm nun auch nicht wünschen.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein