A1 Saarbrücken Richtung Trier Zwischen AS Eppelborn und AS Tholey Gefahr durch defekten LKW (11:44)

A1

Priorität: Sehr dringend

12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Jugendlicher an Bushaltestelle ausgeraubt

 Symbolbild.

Symbolbild.

Ein Jugendlicher (15) ist am Sonntagabend (10.05.2015) gegen 19:45 Uhr in Saarwellingen von einem Unbekannten ausgeraubt worden. Das berichtet die Polizei in Lebach.

Der 15-Jährige wartete an der Bushaltestelle in der Bahnhofstraße Höhe Wallerfanger Straße, als ihm ein unbekannter Täter zuerst von hinten in den Nacken schlug und dann einen Lautsprecher an sich nahm, den der Jugendliche  dabei hatte. Anschließend bedrohte der Täter den 15-Jährigen mit einem Butterfly-Messer und forderte Bargeld. Nachdem das Opfer ihm einen geringen Bargeldbetrag ausgehändigt hatte, flüchtete der Täter in Richtung Parkgelände. 

Laut Angaben des Opfers ist der Täter etwa 17 Jahre alt, zirka 180 cm groß und von kräftiger Statur. Zum Tatzeitpunkt war er mit einer schwarzen Jogginghose und einem gelben T-Shirt bekleidet.

Um Hinweise an die Polizei Lebach unter (06881) 5050 wird gebeten.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein