A6 Metz/Saarbrücken Richtung Kaiserslautern Zwischen AS Rohrbach und Kreuz Neunkirchen Unfallaufnahme, Gefahr (16:52)

A6

Priorität: Dringend

3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Junge Finanzgenies gefragt!

Saarbrücken. Die Teams aus Nachwuchs-Börsianern müssen mit einem fiktiven Startkapital von jeweils 50 000 Euro versuchen, möglichst geschickt zu agieren und den größtmöglichen Gewinn herauszuholen. Dazu haben die Jugendlichen zehn Wochen Zeit. Sie können Aktien und Fonds aus einer Liste von 175 Wertpapieren auswählen.

Zum ersten Mal geht es nicht nur um Geldvermehrung. Die Ausrichter des Wettbewerbs, die Sparkassen-Finanzgruppe, haben das Thema Nachhaltigkeit zum Schwerpunkt gemacht. Alle Depots werden nun auch danach bewertet, inwiefern die Teams bei ihren Anlagen langfristig gedacht und Wertpapiere von Unternehmen berücksichtigt haben, die umweltschonend arbeiten und hohe soziale Standards einhalten. Die drei bundesweit besten Teams werden zur Siegerehrung nach Berlin eingeladen, die erstplatzierte Gruppe kann ein Wochenende in Italien mit den Siegern aus allen teilnehmenden europäischen Ländern verbringen.
 
Die besten saarländischen Teams können Preise im Gesamtwert von 3000 Euro gewinnen, die Schulen der Hauptgewinner erhalten 1250 Euro. red

Interessierte Schüler oder auch Studenten wenden sich an eine Sparkasse. Die Anmeldung ist vom 16. September bis 10. November möglich. Das Spiel startet am 5. Oktober und endet am 15. Dezember.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein