L105 Fechingen Richtung Mimbach Zwischen Gersheim und Bliesdalheim Unfall, Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn, Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn, fahren Sie bitte besonders vorsichtig (20:13)

L105

Priorität: Sehr dringend

11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Junge Leute setzten sich mit Schubladendenken auseinander

Nachrichten aus der Region Saarbrücken.

Nachrichten aus der Region Saarbrücken.

Saarbrücken. Am Mittwoch, 8. Februar, 16 Uhr, findet um 16 Uhr im Festsaal des Saarbrücker Schlosses die Siegerehrung und Vernissage der Kunstwerke statt. Die neun Siegergruppen erhalten von Regionalverbandsdirektor Peter Gillo die Preisgelder. Im Wettbewerb ging es darum, Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu bieten, mittels einer Holzschublade das Thema „Vorurteile und ihre Folgen“ künstlerisch umzusetzen. Der Art und Weise der Bearbeitung der Schublade waren dabei keine Grenzen gesetzt. Durch eine Projektbeschreibung sollte die Botschaft der Gestaltung festgehalten werden.

Wie der Regionalverband berichtet, haben sich über 100 Kinder und Jugendliche mit verschiedenen Gruppenarbeiten beteiligt. Die 21 Arbeiten berühren alle Bereiche des Lebens und setzen sich mit den Auswirkungen von Vorurteilen, Stigmatisierungen und Ausgrenzungen von Menschen auseinander. Nach der Prämierung werden die Siegerschubladen bis 29. Februar in der Sparkasse Saarbrücken am Neumarkt ausgestellt. red

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein