A6 Metz/Saarbrücken Richtung Kaiserslautern Zwischen AS Saarbrücken-Fechingen und AS Sankt Ingbert-West Gefahr durch defektes Fahrzeug (08:41)

A6

Priorität: Sehr dringend

8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Junge Saarländer zeigen ihr Können

Saarbrücken. Angehende Hotelfachleute, Restaurantfachkräfte und Köche haben in der Gastronomischen Berufsfachschule am Mügelsberg in Saarbrücken um die Titel eines Jugendmeisters in ihrer Branche gekämpft. Hotelfach-Azubi Nadja Neufang vom Hotel Domicil Leidinger in Saarbrücken, die künftige Restaurantfachfrau Janina Schmitt vom Weiskircher Flair-Parkhotel und Kochlehrling Lothar Drießler vom Saarbrücker Mercure-Hotel City werden die saarländische Gastronomie bei den Deutschen Meisterschaften vertreten.

Ausrichter dieser saarländischen Jugendmeisterschaft im Hotel- und Gastgewerbe waren die Michael-Freiberger-Stiftung in Saarbrücken und der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband Dehoga. Die Hotelfach-Azubis hatten eine Werbebroschüre zu erstellen, einen Etagenservice-Wagen zu bestücken, und sie mussten am Abend mit perfektem Service glänzen. Der Siegerin Nadja Neufang folgten auf den Plätzen Nina Sänger aus dem Flair-Parkhotel Weiskirchen und Svenja Konrad vom Domicil Leidinger. Tische perfekt eindecken einschließlich des Anfertigens von Blumengestecken, das Mixen von Cocktails, Tranchieren und Flambieren mit elegantem Service gehörten zu den Anforderungen an die Azubis im Restaurant-Fach.

Janina Schmitt aus Weiskirchen konnte den Titel für ihr Haus verteidigen. Julia Steffes aus dem Saarbrücker Hotel Mercure City belegte Platz zwei, gefolgt von Ricky Wallenborn aus dem Restaurant Vecchia Stazione in Saarbrücken. Gleich zwei Plätze gingen bei den Kochlehrlingen ins Hotel Mercure Saarbrücken City: Nach Saarlandmeister Lothar Drießler wurde Dirk Crauser Dritter in dem Wettbewerb. Dazwischen schob sich Alexander Stier von der Hotellerie Hubertus in Tholey. Warenanforderung, Warenerkennung, das Schreiben eines Menüs und natürlich das Kochen waren hier die Aufgaben. fs
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein