L106 Bliesransbach - Hanweiler Zwischen Einmündung Sitterswald und Einmündung Hanweiler in beiden Richtungen Gefahr durch Tiere auf der Fahrbahn (15:13)

L106

Priorität: Sehr dringend

11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

KEW-Baugrube beeinträchtigt Steinwaldstraße

Nachrichten aus der Region Neunkirchen.

Nachrichten aus der Region Neunkirchen.

Neunkirchen.  In einem ersten Bauabschnitt seit September war die drei Kilometer lange Leitung vom Wasserwerk in der Eifelstraße in Wellesweiler zum Hochbehälter erneuert worden. Nächste Woche, so ist einer Pressmitteilung der KEW zu entnehmen, wird die neu verlegte Leitung in das bestehende Leitungssystem eingebunden. Weil die Leitungsteile und Asperrarmaturen sehr groß sind, muss in der Steinwaldstraße – im Bereich Stieglitzweg – eine größere Baugrube ausgehoben werden. Dabei werden beide Fahrspuren beansprucht. Das heißt laut KEW, dass die Steinwaldstraße in diesem Bereich gesperrt wird.

Insgesamt müssen drei Hauptverbindungsleitungen mit einem Durchmesser von 300 bis 500 Millimeter in das System eingebunden und teilweise umgelegt werden, teilt die KEW mit. Die Arbeiten an der ersten 300er- Leitung beginnen demnach am Dienstag (22.02.2011). Sobald diese Leitung umgelegt ist, wird am Donnerstag (24.02.2011), mit den Arbeiten an den 350er und 500er Leitungen begonnen. Damit trotz des hohen Arbeitsvolumens die Versorgung der Bevölkerung sichergestellt bleibt, muss in der Nacht auf Freitag durchgehend gearbeitet werden, so die KEW. Dabei werden auch Baufahrzeuge, Bagger und andere Geräte in der Nacht in Betrieb sein – sie sind zum Einbringen der mehreren Tonnen schweren Bauteile notwendig. red 

Weitere Informationen: Markus Borr, Telefon (06821) 200- 240, oder Stefanie Gräff, Telefon (06821) 200-118.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein