A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis Zwischen AS Saarlouis-Lisdorf und Tankstelle mit Kiosk Saarlouis Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (11:37)

A620

Priorität: Sehr dringend

18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Kälte: Bei ADAC-Pannen-
hilfe laufen Telefone heiß

Saarbrücken. Angesichts der frostigen Temperaturen im Saarland laufen bei der ADAC-Pannenhilfe derzeit die Telefone heiß. Batterieprobleme und eingefrorene Kühlwasserschläuche machen den saarländischen Autofahrern schwer zu schaffen. Wie der Leiter der ADAC-Pannenhilfe Mitte, Klaus Schlingmann, am Freitag mitteilte, ist die Pannenhilfszentrale momentan telefonisch schwierig zu erreichen. Die Wartezeiten, bis die „gelben Engel“ am Pannenort eintreffen, sei daher länger. „Wir haben alles mobilisiert, was geht, kommen aber im Moment nicht recht nach, weil es so viele Anrufe sind.“ Allein am Donnerstag gingen für das Saarland 385 Anrufe ein. „Das ist etwa die dreifache Menge an Anrufen, die an einem normalen Tag eingehen“, so Schlingmann. Im Saarland sind täglich zehn Straßenwachtfahrer im Einsatz. Unterstützung bekommen sie von ADAC-Vertragspartnern. bla
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein