A6 Metz/Saarbrücken Richtung Kaiserslautern Zwischen AS Rohrbach und Kreuz Neunkirchen Unfallaufnahme, Gefahr (16:52)

A6

Priorität: Dringend

3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Kaiserslauterer (42) stirbt durch Stiche in Brust

Kaiserslautern. Ein Mann mit Stichverletzungen im Brustbereich ist am Mittwochmorgen (27.07.2011) gegen 5.30 Uhr in der Ländelstraße aufgefunden worden. Der Mann, bei dem es sich um 42-Jährigen aus dem Stadtgebiet handelt, erlag  kurze Zeit späterer seinen Verletzungen. 

Bereits gegen 5 Uhr war eine Streife in der Ländelstraße im Einsatz gewesen, weil dort ein Mann im Hausflur eines Anwesens an einer Wohnungstür randalierte. Die Beamten konnten die Situation insoweit beruhigen, dass keine weiteren Maßnahmen notwendig waren.

Etwa 30 Minuten später teilte ein anonymer Anrufer der Polizei mit, dass in der Ländelstraße ein bewusstloser und blutverschmierter Mann liege. Wenige Minuten später traf die Streife auf den Verletzten, der schwere  Stichverletzungen im Bereich des Brustkorbs auswies. Trotz  schneller notärztlicher Versorgung verstarb der Mann noch vor Ort..

Ob zwischen dem ersten Vorfall und dem mutmaßlichen Tötungsdelikt ein Zusammenhang besteht, müssen die Untersuchungen des Fachkommissariats ergeben. In diesem Zusammenhang haben die Ermittler zwei Personen – eine 44-jährige Frau und einen 47-jährigen Mann – vorläufig festgenommen. Beide hielten sich beim ersten Einsatz in der betroffenen Wohnung auf. Inwieweit sie für eine Tatbeteiligung in Frage kommen, ist noch unklar.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein