L125 Neunkirchen Richtung Saarbrücken-Johannisbrücke Kreuzung Neunkirchen-Sinnerthal Vollsperrung, Bauarbeiten bis 01.05.2018, eine Umleitung ist eingerichtet Die Sperrung erfolgt aufgrund von Sanierungsarbeiten am Brückenbauwerk und der Fahrbahn im Bereich "Plättches Dohle" (18.04.2017, 10:58)

L125

Priorität: Dringend

20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Katastrophenalarm im Landkreis am 14. Dezember, 12 Uhr

Nachrichten aus der Region Merzig.

Nachrichten aus der Region Merzig.

 Ziel der 30-minütigen Übung ist es, nach der erfolgten Umstellung der Alarmierung auf die digitale Technik diese erstmalig zu testen. Auch soll die Bevölkerung für die Sirenensignale und das Einschalten der Radiogeräte als sofortige Maßnahme sensibilisiert werden. Auf der Internetseite des Landkreises Merzig-Wadern www.merzig-wadern.de finden Bürger aktuelle Informationen im Falle eines Katastrophenalarms. „Dem Landkreis als Unterste Katastrophenschutzbehörde ist es wichtig“, betont Landrätin Daniela Schlegel-Friedrich, „dass die Bürger für die Warnsignale der Sirenen sensibilisiert werden, damit sie im Notfall richtig reagieren und sich selbst in Sicherheit bringen können.“

Merzig-Wadern ist einer der wenigen Kreise, die das Sirenen- Alarmierungssystem flächendeckend erhalten haben. Ein Sirenenalarm kann ausgelöst werden, sollte es zu einer größeres Katastrophe wie Überschwemmungen, Schadstoffwolken, Unfällen in Atomkraftwerken, Bränden oder Stürmen kommen. Im Falle einer Katastrophe werden die Bürger durch einen heulenden Alarm gewarnt und aufgefordert, ihr Radio einzuschalten, damit sie im Ernstfall die Anweisungen des Katastrophenschutzes befolgen können. red
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein