A1 Trier Richtung Saarbrücken AS Holz Einfahrt gesperrt, Fahrbahnerneuerung am Tage, Dauer: 16.10.2017 07:36 Uhr bis 19.11.2017 07:36 Uhr, eine Umleitung ist eingerichtet (16.10.2017, 07:39)

A1

Priorität: Dringend

20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Kleine Kletterer im Doppelpack: Gundis überraschen mit Zwillingsnachwuchs im Neunkircher Zoo

Der Neunkircher Zoo zeigt erst seit wenigen Jahren die eher selten in Zoos gehaltenen Gundis. Diese meerschweinchengroßen Nagetiere stammen ursprünglich aus Nordafrika und leben dort in Familiengruppen. Sie bewohnen dort felsige höher gelegene Regionen bis in eine Höhe von über 2000 Meter am Rande der Sahara unter anderem in Tunesien und Marokko.

Als letzte Tiergeburt im Jahr 2015 kamen am 20. Dezember 2015 erneut Gundizwillinge zur Welt. Jungtiere haben nach einer Tragezeit von knapp 60 Tagen bei der Geburt schon ein Gewicht von ungefähr 20 - 30 Gramm. Der im Klettern auf Felsen schon sehr geschickte Nachwuchs ist meist sehr aktiv und mobil im Terrarium gegenüber der Innengehege der Giraffen zu beobachten.

Eine der Besonderheiten der Gundis sind die Sohlenpolster, die sich an der jeder der vier Zehen an jedem der Füße an den relativ kurzen Beinen befinden. Diese garantieren einen sicheren Halt auf den Felsen und in den Felsspalten. Zu dem Namen Kammfinger kamen sie durch Borstenkämme an den Hinterfüßen, mit denen sie ihr Fell pflegen.

Der Neunkircher Zoo beteiligt sich am Europäischen Zuchtbuch (ESB) für diese Tierart. Alleine im letzten Jahr wurden mit dem aktuellen Nachwuchs zehn Jungtiere im Zoo der Kreisstadt Neunkirchen aufgezogen. Mehrere ältere Nachzuchten sind bereits in andere deutsche, aber auch europäische Zoos wie nach Rostock oder in das polnische Gdansk umgezogen.

Auch in den Wintermonaten ist zu den Öffnungszeiten von 9:00 – 17:00 Uhr mit Kassenschluss um 16:00 Uhr durch die reduzierten Winterpreise ein Zoobesuch zu den tierischen Bewohnern attraktiv. Erwachsene zahlen noch bis Ende Februar 7,50 Euro, Kinder und Jugendliche im Alter von 3 bis 17 Jahre 3,50 Euro statt 4,50 Euro. Die Familien – und Kleingruppentageskarten gibt es ebenso wie weitere Tarife zu Sparpreisen.

Mehr erfahren Sie unter www.neunkircherzoo.de und auf der facebook-Fanpage des Neunkircher Zoos. (C. Andres)
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein