A8 Saarlouis Richtung Luxemburg Zwischen AS Merzig-Schwemlingen und AS Merzig-Wellingen Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle (20:27)

A8

Priorität: Sehr dringend

13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Knaller und Böller von Kindern fernhalten

Dillingen. Schon beim Kauf sollten die Verbraucher darauf achten, dass die Feuerwerkskörper ein amtliches Zulassungszeichen tragen. Dieses besteht aus den drei Buchstaben BAM für "Bundesanstalt für Materialprüfung", der Bezeichnung für die pyrotechnische Klasse (P I oder P II) sowie einer Nummer.

Nur dann sind die Feuerwerkskörper "handhabungssicher", natürlich nur unter der Voraussetzung, dass Sie sie laut Beschreibung verwenden. Tragen Feuerwerkskörper diese Zulassungszeichen nicht, und es passieren Unfälle, können Sie für die entstehenden Schäden haftbar gemacht werden.

Denken Sie auch daran, dass alle Feuerwerkstypen, auch scheinbar harmlose "Kinder-Feuerwerke", chemische Substanzen enthalten, die kleineren Kindern schnell gefährlich werden können. Schon wenn Kleinkinder eine Wunderkerze in den Mund stecken, kann das zu Vergiftungserscheinungen führen.

Auch für innen geeignete Tischfeuerwerke sind nicht harmlos. Sie enthalten viele chemische Substanzen. Beachten Sie daher: Knallkörper, aber auch Wunderkerzen, sollten Sie von Kindern fernhalten. Wenn unter Ihren Silvestergästen Allergiker oder Asthmatiker sind, sollten Sie auf Tischfeuerwerke oder ähnliches Raumfeuerwerk verzichten. Halten Sie sich genau an die Vorschriften der Knaller und passen Sie auf, dass Sie Feuerwerkskörper nie in Richtung des Publikums abfeuern. red/kü

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein