A620 Saarbrücken - Saarlouis AS Saarbrücken-Wilhelm-Heinrich-Brücke in beiden Richtungen Anschlussstelle gesperrt, Motorsportveranstaltung bis 18.08.2017 06:00 Uhr (04:34)

A620

Priorität: Dringend

24°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
24°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Kofferraum-Mord: Angeklagte bestreitet unter Tränen ihre Schuld

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Unter Tränen beteuerte sie, nichts mit dem Mordauftrag zu tun zu haben. Ebenso wenig habe sie versucht, ihre Schwiegermutter und ihren Schwiegersohn umbringen zu lassen. Diese beiden Vorwürfe kamen mehrfach zur Sprache, sind jedoch nicht Gegenstand des Verfahrens. Der 61-jährige Computerfachmann Peter P. war am 7. Juni 2013 tot im Kofferraum seines Autos aufgefunden worden.

Sein Mörder hat gestanden und ist rechtskräftig verurteilt. Er belastet die Angeklagte und behauptet, von ihr angestiftet worden zu sein. Die beiden Verteidiger der Frau verweisen darauf, das die erste Verurteilung wegen Anstiftung zum Mord aufgehoben wurde, weil die Beweiskette dürftig war. Das sei immer noch der Fall. Der Prozess geht am 4. Februar weiter.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein