L134 Alsfassen Richtung Selbach Unterführung A1 Zwischen Einmündung Selbach und Einmündung Oberthal Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle, Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn (17:28)

L134

Priorität: Sehr dringend

8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Komiker Bülent Ceylan findet: „Saarbrigge, ihr seid krass“

Komiker Bülent Ceylan. Foto: dpa</p>

Komiker Bülent Ceylan. Foto: dpa

Fünf Mal sorgte Bülent Ceylan mit seiner Show „Kronk“ in diesem Jahr für eine restlos ausverkaufte Saarlandhalle in Saarbrücken : „Das hat schon lange kein Künstler mehr geschafft“, sagt Ralf Kirch, Geschäftsführer der Betreibergesellschaft Congress Centrum Saar (CCS). Zudem bescherte der Komiker der Region durch die Aufzeichnung seiner DVD und eine RTL-Show 17 Jahre nach „Wetten, dass..?“ wieder bundesweite Medienpräsenz . Für diese Verdienste wurde der Mannheimer bei seinem Auftritt am vergangenen Donnerstag gleich doppelt von der „CCS“ überrascht: Vor der Show überreichten ihm Kirch und sein Team ein T-Shirt mit seinem saarländischen Lieblingswort „Bach mache“, das er häufig in der TV-Sendung gebraucht hat, sowie einen Korb mit „Made in Saarbrigge“-Artikeln: „Wir freuen uns riesig, dass Herr Ceylan seine TV- und DVD-Aufzeichnung in der Saarlandhalle durchgeführt hat“, sagte der Geschäftsführer . „Wir Saarländer sind stolz drauf, dass er uns so gut im Fernsehen präsentiert hat.“ Denn in der Show gab es immer wieder Anspielungen auf die Region und den Dialekt.

Unter dem Titel „Geheimsache Bülent“ bereitete das „CCS“-Team zudem noch eine weitere Aktion mit allen Zuschauern vor, die nur mit dem Management des Künstlers abgesprochen war: Auf allen Sitzen verteilten die Mitarbeiter „Danke Bülent“-Schilder. Während sich Ceylan hinter der Bühne auf seinen Auftritt vorbereitete, erklärte Rapper Cossu, der im Vorprogramm auf der Bühne stand, den Fans, was sie mit den Schildern tun sollten. Nichtsahnend begann der Komiker anschließend seine Show. Nach dem Intro und dem ersten Applaus wurde auf den Leinwänden dann ein Zeichen eingeblendet. Alle 4000 Besucher hielten daraufhin gemeinsam die Schilder hoch und feierten „ihren“ Star. Der sonst so spontane Komiker zeigte sich sichtlich überrascht und beinahe sprachlos. So etwas sei ihm noch nicht mal in seiner Heimatstadt Mannheim passiert: „Saarbrigge, ihr seid krass“, lobte er das Publikum.

Unschönes Ende des Auftritts: Mehrere Autos von Besuchern der Saarlandhalle wurden während der Show demoliert, wie die Polizei mitteilte. Es entstand ein Schaden von rund 30 000 Euro. Von den Tätern fehlt jede Spur.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein