A62 Landstuhl Richtung Nonnweiler Parkplatz Sötern Parkplatz geschlossen, gesperrt für LKW bis 24.08.2017 07:00 Uhr ab 22.08.2017, 17:00 Uhr (22.08.2017, 14:28)

A62

Priorität: Dringend

17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Konferenz korrigiert Teilaufgaben im Französisch-Abitur nach oben

Symbolbild

Symbolbild

Nach der Kritik am Französisch-Abitur hat die Korrektorenkonferenz reagiert. Wie die Landesschülervertretung gestern unter Berufung auf das Bildungsministerium mitteilte, werden einzelne Elemente der Hörverstehensprüfung nachträglich besser bewertet. Beim Selektivverstehen wurden wegen eines erhöhten Schwierigkeitsgrades die Bewertungsvorgaben zu Gunsten der Abiturienten verändert, hatte das Ministerium Ende April die Schülervertretung informiert. Jedoch hätten die Korrektoren keine besonderen Schwierigkeiten bei den Aufgaben Global- und Detailverstehen feststellen können. Damit reagierte das Ministerium auf die Beschwerden von über 70 Schülern. Die hatten sich mit Unterschriftenlisten und detaillierten Beschreibungen an die Landesschülervetretung oder direkt an das Ministerium gewandt, erklärt Landesschülersprecher Lennart Uecker. „Starkes Nuscheln“, „laute Hintergrundgeräusche“, „eine erhöhte Sprachgeschwindigkeit“ und „ein starker Akzent“ waren die Hauptkritikpunkte.

 

Zurzeit laufen die mündlichen Abiprüfungen. „Wir rechnen nicht damit, dass die Beschwerden so schwerwiegend sind, dass sich Schüler noch einmal an uns wenden“, sagt Uecker. Die mündlichen Prüfungen liefen nämlich nicht zentral und einheitlich ab, sondern seien von Schule zu Schule unterschiedlich. Probleme regele die betreffende Schule selbst.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein