A62 Landstuhl Richtung Nonnweiler Parkplatz Sötern Parkplatz geschlossen, gesperrt für LKW bis 24.08.2017 07:00 Uhr ab 22.08.2017, 17:00 Uhr (14:28)

A62

Priorität: Dringend

15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Korruptionsverdacht im Bauamt: Riegelsberger Rathaus durchsucht

Der Mann vom Bauamt steht im Verdacht, „rechtswidrige Verwaltungsentscheidungen getroffen zu haben“. Bei der Vergabe von Aufträgen für zwei Kindergärten soll er einen Lebacher Handwerksbetrieb bevorzugt behandelt haben, etwa die Angebote von Konkurrenten offen gelegt haben.

Miteigentümer dieses Handwerksbetriebes aus dem Raum Lebach ist angeblich ein Studienfreund des Rathausmitarbeiters, den Bürgermeister Klaus Häusle (SPD) nach eigenen Angaben – vorerst für eine Woche befristet – vom Dienst suspendiert hat. Häusle sagte gestern, der Mann bestreite die Vorwürfe.

Der Gemeindeangestellte soll nach Informationen der Staatsanwaltschaft auch bei der Auftragsvergabe für einen Kunstrasenplatz eng mit einem Saarbrücker Landschaftsbauer zusammengearbeitet haben. Zu möglichen Gegenleistungen wollte Staatsanwalt Schweitzer sich nicht konkret äußern. Es gebe Anlass für Vermutungen, dass es keine Gratisleistungen waren.

Auslöser der Durchsuchungen im Rathaus und in der Wohnung des leitenden Angestellten sowie bei den beiden Firmen war ursprünglich eine Strafanzeige der Stadt Saarbrücken. Die hatte einen Ex-Mitarbeiter ihrer Bauaufsicht angezeigt, weil er offenbar allzu großzügig Rotlichtbetriebe und Spielhallen genehmigt habe. Dieser Ex-Mitarbeiter ist Gesellschafter der Lebacher Firma, die enge Kontakte zu seinem Studienfreund im Riegelsberger Rathaus hatte. mju







 
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein