Saarland: Im Bereich Nordsaarland: Gefahr durch Schnee- und Eisglätte. (09:50)

Priorität: Dringend

4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Kreis investiert ins Parkhotel auf Finkenrech

Nachrichten aus der Region Neunkirchen.

Nachrichten aus der Region Neunkirchen.

Das Parkhotel inmitten des Umwelt- und Freizeitzentrums Finkenrech soll in den kommenden Monaten für 450 000 Euro renoviert werden. Das beschloss der Kreistag am Mittwoch (02.10.2013). Seit Dezember 2012 suchte der Landkreis Neunkirchen, Träger von Finkenrech in Dirmingen, vergeblich nach einem neuen Pächter für die örtliche Gastronomie. Besucher standen dort fast zehn Monate lang vor verschlossener Tür. Nun habe die Tourismus- und Kulturzentrale des Landkreises Neunkirchen (TKN) einen potenziellen neuen Pächter gefunden, wie Landrätin Cornelia Hoffmann- Bethscheider mitteilte. Bevor dieser das Parkhotel ab dem kommenden Frühjahr betreibt, müssen etwa die elf Hotelzimmer und der Biergarten erneuert werden. Wie der Beschluss vom Mittwoch zeigt, will der Landkreis für die Kosten in Höhe von 450 000 Euro aufkommen; dabei wird ein Großteil des Betrags aus Eigenmitteln der TKN, ein Eigenbetrieb des Landkreises, bezahlt.

Ein Architekt habe zuvor im Auftrag des Landkreises ermittelt, wie viel es kosten würde, das Parkhotel Finkenrech naturnah zu gestalten. Der Kreistag erhöhte jedoch den ursprünglichen Kostenrahmen von etwa 389 000 auf 450 000 Euro, weil Peter Schneider (FDP) vorschlug, zusätzlich eine wesentlich teurere regenerative Heizungsanlage einzubauen. Mit dem Beschluss in der Tasche könne der Landkreis jetzt mit den Ausschreibungen beginnen. rol

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein