A8 Neunkirchen Richtung Saarlouis Zwischen AS Schwalbach/Schwarzenholz und AS Schwalbach Dauerbaustelle, Arbeiten am Mittelstreifen, linker Fahrstreifen gesperrt bis 28.10.2017 16:00 Uhr Zweiter Fahrstreifen auf Standspur eingerichtet. (26.05.2017, 13:53)

A8

Priorität: Normal

13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Kunst, Kultur und Tierisches: Im Saarland gibt es auch während der Weihnachtsfeiertage viel zu entdecken

Im Weltkulturerbe Völklinger Hütte gibt es über die Weihnachtsfeiertage verschiedene Führungen. Foto: WKE/Kass

Im Weltkulturerbe Völklinger Hütte gibt es über die Weihnachtsfeiertage verschiedene Führungen. Foto: WKE/Kass

Weihnachtlich geht es auch bei unseren tierischen Zeitgenossen zu. Der Zoo der Landeshauptstadt Saarbrücken veranstaltet an Heiligabend, 10 Uhr, eine ganz besondere Führung. Treffpunkt ist an der Zookasse. Der Rundgang endet gegen 12 Uhr. Es ist der reguläre Eintritt zu zahlen. Tierisches Weihnachten ist ebenso in Neunkirchen angesagt. Um 10 Uhr startet hier eine Tour durch den Tierpark.

Wer an den Feiertagen lieber seinen kulturellen Horizont erweitern möchte, hat dazu in Völklingen die Gelegenheit. In den Weihnachtsferien werden im Weltkulturerbe Völklinger Hütte mehrere Führungen angeboten. Ein Schwerpunkt sind spezielle Kinderführungen, die den Arbeitsalltag im ehemaligen Eisenwerk altersgerecht erklären. Darüber hinaus ist die aktuelle Großausstellung „Schädel – Ikone. Mythos. Kult“ geöffnet. Die Führungen sind im normalen Eintrittspreis in das Weltkulturerbe Völklinger Hütte enthalten. Bis auf den 24., 25. und 31. Dezember ist das Weltkulturerbe Völklinger Hütte in den Weihnachtsferien täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Volles Weihnachtsprogramm ist im Saarländischen Staatstheater angesagt. Unter anderem wird hier am ersten Weihnachtstag, 19.30 Uhr, die Oper „Don Giovanni“ von Wolfgang Amadeus Mozart aufgeführt.

Noch mehr Kultur gibt es am 26. Dezember, von 10 bis 18 Uhr in den Museen der Stiftung Saarländischer Kulturbesitz . Auch das Deutsche Zeitungsmuseum in Wadgassen ist am 26. Dezember von 10 bis 16 Uhr geöffnet.

Im Keramikmuseum Mettlach können die Besucher zwischen den Feiertagen auf den Spuren europäischen Designs wandeln. Es gelten die üblichen Öffnungszeiten. An den Feiertagen ist das Museum jedoch geschlossen. Mit einem modernen Konzept präsentieren sich keramische Schätze der Sammlungen Villeroy und Boch aus mehreren Jahrhunderten. Die Präsentation mit wechselnden Themen zeigt die europäische Industriegeschichte vom Spätbarock bis heute sowie die Entwicklung der Alltagskultur.

Eine lebende Krippe gibt es am 26. Dezember in der St. Josef Kapelle in Macherbach zu besichtigen. Weniger besinnlich, dafür aber unterhaltsam und magisch geht es am 28. Dezember, 20 Uhr, mit der Show „Maxim Maurice – Erscheinen lohnt sich“ in der Eisenbahnhalle Losheim zu.

zoo.saarbruecken.de

neunkircherzoo.de

voelklinger-huette.org

staatstheater.saarland

kulturbesitz.de

keramikmuseum-mettlach.de

maxim.maurice.de


Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein