A620 Saarbrücken - Saarlouis AS Saarbrücken-Wilhelm-Heinrich-Brücke in beiden Richtungen Anschlussstelle gesperrt, Motorsportveranstaltung bis 18.08.2017 06:00 Uhr (04:34)

A620

Priorität: Dringend

24°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
24°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

LKW-Tanktourist muss Diesel an Familie verschenken

Perl. Der Lasterfahrer war nach Luxemburg gefahren, um dort von den niedrigeren Benzinpreisen zu profitieren. Und weil man günstigen Treibstoff immer gut gebrauchen kann, nutzte er seinen Tanktourismus für einen großangelegten Dieseleinkauf und nahm sich gleich einen kleinen Vorrat mit.

So tankte der Fahrer insgesamt 180 Liter zusätzlichen Kraftstoff. den er in sechs Kanister zu je 30 Liter Fassungsvermögen füllte. Diese verstaute er in Schlafkabine und Führerhaus des Lastwagens und machte sich wieder auf den Weg nach Deutschland.

Doch das vermeintliche Sprit-Schnäppchen entwickelte sich bald zum Problem. Um 22:30 Uhr geriet der Fahrer dicht hinter dem Grenzübergang Schengen - Perl in eine Verkehrskontrolle. Die Polizisten entdeckten die Kanister und befanden, dass diese für den Transport von Diesel "nicht geeignet" seien. Sie zogen den LKW mit seiner gefährlichen Ladung aus dem Verkehr und hinderten ihn an der Weiterfahrt.

Dem Fahrer blieb nichts anderes übrig als seine Angehörigen zu rufen. Diese eilten mit Ihren Autos zur Hilfe und stellten sie ihm zur Verfügung. So konnte der Mann die 180 Liter auf die Tanks der anderen Fahrzeuge verteilen. Danach waren die Beamten zufrieden und ließen den Laster wieder auf die Straße zurück. Gegen den Fahrzeugführer wird ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet. calvin
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein