A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis Zwischen AS Saarbrücken-Gersweiler und AS Saarbrücken-Klarenthal Nachtbaustelle, rechter Fahrstreifen blockiert (21:34)

A620

Priorität: Dringend

7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Lebacher Polizei schnappt fünf Räuber

Nachrichten aus der Region Saarlouis.

Nachrichten aus der Region Saarlouis.

Lebach. In den frühen Morgenstunden des 19.1.2011 sind vier Männer und eine Frau bewaffnet in eine Wohnung in Lebach eingedrungen. Dabei zertrümmerten die Täter  die Wohnungstür und zerlegten diese beim gewaltsamen Eindringen  in zwei Teile. Die teilweise maskierten Täter waren mit einer Pistole, einem Messer und einem Knüppel bewaffnet. Letzteren setzte einer der Täter gegen den Wohnungsinhaber ein und verletzte diesen dabei im Bauchbereich. Das Quintett erbeutete Handys, einen Fernseher, einen Geldbeutel, Bargeld und auch eine größere Menge Betäubungsmittel.

Die Tatverdächtigen flüchteten mit einem Pkw und konnten durch die unverzüglich eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen der Polizeiinspektion Lebach in Saarwellingen gestoppt werden. Alle Insassen wurden vorläufig festgenommen und zur Polizeidienststelle nach Lebach gebracht. Im  Fahrzeug wurden die benutzten Waffen und fast das komplette Diebesgut aufgefunden und sichergestellt. Bei den weiteren Ermittlungen stellte sich heraus, dass das mitgeführte Fahrzeug weder zugelassen noch versichert war und der Fahrer keine gültige Fahrerlaubnis hatte. Bei allen beteiligten Personen wurden wegen des Verdachts der Alkohol- bzw. Drogenbeeinflussung Blutentnahmen durchführt.

Noch in den frühen Abendstunden des gleichen Tages wurden auf Antrag der Staatsanwaltschaft Saarbrücken Haftbefehle gegen alle fünf Personen erlassen. Die vier Männer wurden in die JVA Saarbrücken, die an der Tat beteiligte Frau in der JVA Zweibrücken eingeliefert.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein