L125 Neunkirchen Richtung Saarbrücken-Johannisbrücke Kreuzung Neunkirchen-Sinnerthal Vollsperrung, Bauarbeiten bis 01.05.2018, eine Umleitung ist eingerichtet Die Sperrung erfolgt aufgrund von Sanierungsarbeiten am Brückenbauwerk und der Fahrbahn im Bereich "Plättches Dohle" (18.04.2017, 10:58)

L125

Priorität: Dringend

18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Lebensmüder löst Polizeieinsatz aus

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Zunächst war der Mann mit seinem Auto mit unbekanntem Ziel unterwegs. Die Polizei in Türkismühle forderte für die Suche Verstärkung an und veranlasste eine Handyortung. Die ergab, dass sich der Mann im Bereich zwischen Freisen und Baumholder aufhält. Gegen 21.30 Uhr fanden die Polizisten ihn dann in Freisen. Ein Arzt diagnostizierte akute Selbstgefährdung, woraufhin der 50-Jährige in ein psychiatrisches Krankenhaus gebracht wurde. 
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein
Das könnte Sie auch interessieren

Tod einer Saarländerin: Jetzt übernehmen die US-Behörden den Fall

Do., 12. Februar 2015, 06:14 Uhr

Eineinhalb Monate nach dem plötzlichen Tod einer jungen Frau aus der Gemeinde Freisen in einem Billardlokal in Baumholder hat die Staatsanwaltschaft Bad-Kreuznach angekündigt, die Ermittlungen wegen Körperverletzung mit Todesfolge gegen einen 30-jährigen US-Amerikaner einzustellen. Ermittelt werde jetzt nur noch wegen Körperverletzung. Die Staatsanwaltschaft kündigte auch an, das Verfahren bald an US-Militärbehörden abzugeben. Dies sei laut Staatsanwaltschaft ein normaler Vorgang nach dem NATO-Truppenstatut.

Tod einer Saarländerin: US-Behörden übernehmen Fall

Mi., 11. Februar 2015, 22:00 Uhr

In diesem Billard-Café in Baumholder starb Zweiten Weihnachtsfeiertag 2014 nach einem Streit eine 28-jährige Frau aus Freisen. Der Tatort wurde von der US-Militärpolizei abgesperrt. Foto: bub

Eineinhalb Monate nach dem plötzlichen Tod einer jungen Frau aus der Gemeinde Freisen in einem Billardlokal in Baumholder hat die Staatsanwaltschaft Bad-Kreuznach angekündigt, die Ermittlungen wegen Körperverletzung mit Todesfolge gegen einen 30-jährigen US-Amerikaner einzustellen. Ermittelt werde jetzt nur noch wegen Körperverletzung. Die Staatsanwaltschaft kündigte auch an, das Verfahren bald an US-Militärbehörden abzugeben. Dies sei laut Staatsanwaltschaft ein normaler Vorgang nach dem NATO-Truppenstatut.

Saarländerin stirbt nach Streit mit US-Soldaten

Sa., 27. Dezember 2014, 00:00 Uhr

In diesem Billard-Café in Baumholder starb Zweiten Weihnachtsfeiertag 2014 nach einem Streit eine 28-jährige Frau aus Freisen. Der Tatort wurde von der US-Militärpolizei abgesperrt. Foto: bub

Nach einem Streit in einer Kneipe in Baumholder ist eine Frau aus Freisen gestorben. Ein US-Soldat soll die 28-Jährige geschlagen haben. Nach Polizeiangaben starb die Frau infolge einer schweren Erkrankung.