L119 Sankt Ingbert-Ost - Homburg Zwischen Kirkel und Autobahnauffahrt A8 in beiden Richtungen Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn (08:43)

L119

Priorität: Sehr dringend

14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Leserwanderung auf dem Hüttenpfad

Hassel. Wenn die Weihnachtszeit naht, zieht's uns unweigerlich in die Natur. Deshalb laden wir Sie, liebe Leserinnen und Leser, auch diesmal wieder zu unserer traditionellen Dezemberwanderung ein. Am Samstag, 11. Dezember, geht es auf einem historischen Rundwanderweg durch den Hasseler Wald.

Unsere Partnerin für gute Beschilderung und Organisation ist wieder die Saarpfalz-Touristik, die zusammen mit der Saarbrücker Zeitung die Strecke ausgewählt hat. 10,6 Kilometer beträgt der Rundwanderweg, der am Weihnachtsmarkt vor dem Rathaus in Hassel beginnt und dort auch wieder endet. Parkplätze sind um das Rathaus reichlich vorhanden.

Wie immer, werden an den Verpflegungsstationen für die SZ-Wanderer die beliebten frischen Weck mit heißen Würstchen verteilt. Ebenso ist für warme und kalte Getränke am Weg gesorgt. Der Wanderweg führt in weiten Strecken entlang des als Premiumwanderweg ausgezeichneten Hüttenpfades, an dem nicht nur einladende Hütten, sondern auch Brunnen, Höfe und historische Sehenswürdigkeiten liegen.

Am Hof Hochscheid ist nach vier Kilometern die erste Rast, hier gibt es nicht nur Bio-Ware, hier findet man im Sommer auch einen schönen Biergarten vor. Es folgen die hübsch gelegene Weidenberghütte, mehrere Grotten und ein Weiher am Wegesrand und dann die Hütte des Wandervereins Frohsinn. Hier ist die zweite Rast, bevor es dann an einem bizarren Naturdenkmal, dem Eichertsfelsen, vorbei zurück nach Hassel geht. Noch ein wichtiger Hinweis der Saarpfalz-Touristik: Die Strecke ist nicht ganz einfach, es sind viele Auf- und Abstiege zu bewältigen. maa
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein