A1 Trier Richtung Saarbrücken Kreuz Saarbrücken Gefahr durch defektes Fahrzeug in Richtung A8 Merchweiler, gefährliche Situation in der Ausfahrt, Standstreifen blockiert (09:08)

A1

Priorität: Sehr dringend

11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Liebesmüh und Trennungs-schmerz hält Polizei auf Trab

Zuerst hat am Montagmittag ein Betrunkener (31) in Rehlingen-Siersburg seine Ex-Freundin terrorisiert. Er hat die Trennung und ihre neue Partnerschaft nicht verkraftet und sie deshalb an ihrer Wohnung bedroht. Die Polizei brachte ihn zunächst zu seinen Eltern. Als er seine Freundin kurze Zeit später am Telefon erneut bedrohte und wieder zu ihr fahren wollte, nahmen die Beamten den Mann mit auf die Wache, wo er seinen Rausch ausschlief.

In der Nacht zum Dienstag suchte ein liebestoller Mann (56) ungewöhnliche Hilfe bei der Polizei. Er hatte einer Frau an die 100 SMS für 1,99 Euro das Stück geschickt. Danach wollte er sich mit ihr in Rehlingen-Siersburg treffen. Nachdem er stundenlang nach der Frau gesucht hatte, wandte sich der Liebeskranke an die Polizei mit der Bitte, ihn zu verständigen, sollten sie die Frau schlafend in ihrem Auto finden. Den Hinweis der Beamten, dass es sich womöglich um reine Abzocke handelt, und die Frau sich vermutlich nie mit ihm treffen wollte, tat er ab. Ob der Mann seine Auserwählte doch noch gefunden hat, konnten die Beamten nicht sagen.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein