A8 Neunkirchen Richtung Saarlouis Zwischen AS Schwalbach/Schwarzenholz und AS Schwalbach Dauerbaustelle, Arbeiten am Mittelstreifen, linker Fahrstreifen gesperrt bis 28.10.2017 16:00 Uhr Zweiter Fahrstreifen auf Standspur eingerichtet. (26.05.2017, 13:53)

A8

Priorität: Normal

13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Luxair-Tours: Höhere Preise ab Sommer 2011

Luxemburg. Der luxemburgische Reiseveranstalter Luxair-Tours hebt für das Touristikjahr 2010/2011 die Preise durchschnittlich um 2,5 Prozent an. Vor allem Ägypten und die Türkei hätten die Preise im Touristik-Sektor erhöht, sagte Luxair-Tours-Chef Alberto O. Kunkel bei der Vorstellung des Sommerprogramms für 2011. Griechenland habe trotz der krisenbedingten Buchungsrückgänge die Preise stabil gehalten, obwohl Kunkel zufolge eigentlich Preissenkungen angezeigt seien, um das Geschäft anzukurbeln.

Das vergangene Touristik-Jahr 2009/2010 hat der Reiseveranstalter der Fluggesellschaft Luxair mit schwarzen Zahlen und einem Kundenplus von sieben Prozent abgeschlossen. Im kommenden Jahr will Luxair-Tours hier noch einmal drei Prozent zulegen.

Hauptmärkte des Veranstalters sind Luxemburg und Frankreich, dann folgen Belgien und Deutschland. Frankreich biete noch deutliches Potenzial, sagte Kunkel. Der durchschnittliche Reisepreis bei einer Zehn-Tagesreise liege im Standardsortiment bei 950 Euro pro Person, in der Edelklasse bei 2150 Euro und im Preiswert-Segment bei 750 Euro. Dieser Bereich, der vergangenes Jahr wegen zu großer preislicher Nähe zum Normalprogramm nicht gut lief, soll 2011 stärker differenziert werden und ein Plus von 30 Prozent einspielen, sagte Kunkel. Als neue Reiseziele neben den Mittelmeer-Zielen, den Kanaren, Schwarzes Meer, Ägypten, Algarve, Madeira und Marokko werden Kalabrien und Larnaca auf Zypern angeboten. Bei Luxair überlege man, ob neben den Linienflügen nach Berlin, Hamburg und München ab Saarbrücken auch Feriengebiete angeflogen werden sollen. ur

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein