A8 Neunkirchen Richtung Saarlouis Zwischen AS Schwalbach/Schwarzenholz und AS Schwalbach Dauerbaustelle, Arbeiten am Mittelstreifen, linker Fahrstreifen gesperrt bis 28.10.2017 16:00 Uhr Zweiter Fahrstreifen auf Standspur eingerichtet. (26.05.2017, 13:53)

A8

Priorität: Normal

8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Luxair Tours will an saarländische Kunden ran

Luxemburg. Der luxemburgische Reiseveranstalter Luxair Tours will auf dem saarländischen Reisemarkt wieder mehr Flagge zeigen. „Wir haben in diesem Jahr im Saarland auf Grund der allgemeinen Wirtschaftskrise Marktanteile verloren und sind fest entschlossen, die wieder aufzuholen“, sagte Alberto Kunkel, Chef des Reiseveranstalters der Fluggesellschaft Luxair bei der Vorstellung des Sommerkataloges 2010.

Aus dem deutschen Markt, wo Luxair in Rheinland-Pfalz und dem Saarland vertreten ist, kommen nur noch sieben Prozent der Luxair-Tours-Kunden. Damit nimmt Deutschland den vierten Platz ein, nach Luxemburg (44 Prozent), Frankreich (41 Prozent) und Belgien (8 Prozent).

Angesichts des zunehmenden Engagements von Luxair am Saar-Flughafen mit Verbindungen nach Hamburg, Berlin und München hofft Kunkel, dass auch Luxair-Tours im Saarland weiter zulegen kann. Über die geplante Verbindung nach Wien sei allerdings noch nicht entschieden.

Insgesamt hat der Reiseveranstalter im vergangenen Jahr seine Kundenzahl zwar um 1,2 Prozent auf 230 000 Kunden steigern können, die Umsätze allerdings gingen auf Grund gestiegener Niedrigpreis-Buchungen gegenüber dem Vorjahr zurück. Trotzdem rechnet Kunkel aber mit schwarzen Zahlen.

Für das 2010 erwarten Kunkel und Verkaufschef Justin Striby angesichts steigender Arbeitslosigkeit in der Region erneut ein schwieriges Jahr. Dazu käme zunehmende Konkurrenz am Stammsitz Luxemburg-Findel. ur

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein