A8 Saarlouis Richtung Neunkirchen Zwischen AS Heusweiler und Kreuz Saarbrücken Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn, linker Fahrstreifen blockiert (14:21)

A8

Priorität: Sehr dringend

16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Luxair erwartet schwieriges Wintergeschäft

Das Unternehmen verbuchte mit seinem konzerneigenen Reiseveranstalter Luxair Tours einen Rückgang von sieben Prozent bei der Zahl der Reisenden auf bisher rund 440.000. „Wir haben sowohl am deutschen Markt – also im Saarland und Rheinland-Pfalz – als auch im französischen Markt in Lothringen verloren“, sagte Luxair-Tours-Chef Alberto Kunkel bei der Vorstellung des Winterkataloges.

Für die Sonnenliebhaber in der Wintersaison 2009/2010 gehen sowohl die Luxair Tours als auch die anderen Veranstalter mit Preisnachlässen und deutlichen Frühbucherrabatten gegen die Krisenfolgen an. „Wir haben im Schnitt Preisnachlässe in unseren 16 Zielen zwischen fünf und acht Prozent“, sagte Luxair-Tours-Marketing-Chef Justin Striby.

Die verlorenen Anteile im Saarland „wollen wir wieder aufholen und den Markt mit aggressiverer Preispolitik angehen. Wir setzen weiter auf den deutschen Nachbar-Markt“, sagte Kunkel. Die Frühbucher-Rabatte in den jetzt vorliegenden Winterkatalogen „haben bisher noch nicht zu verstärkten Buchungen geführt“, sagte gestern Manfred Tuillier, Geschäftsführer des Saarbrücker Reisebüros F+T.

Die Renner im Urlaubsverkehr bei Luxair Tours sind unverändert Spanien, gefolgt von Tunesien und Ägypten. Erstmals hat das Land am Nil bei den Pauschalreisen der Gesellschaft Griechenland abgehängt. Die Schweinegrippe-Fälle auf Mallorca hätten bei Luxair Tours nicht zu Stornierungen, gleichwohl aber zu vielen Informations-Anfragen geführt, sagte Kunkel.

Die knapp zwei Monate (Juli/August) jeweils sonntags ab Saarbrücken von der Luxair geflogene Strecke ins sizilianische Catania habe trotz der Kürze des Angebots gut eingeschlagen. Zielgruppe sind vor allem italienische Staatsbürger aus Sizilien in der Groß-Region. „Wir planen auch für 2010, diese Strecke ab Saarbrücken wieder zu fliegen“, kündigte Kunkel an.
ur
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein