A1 Trier Richtung Saarbrücken AS Saarbrücken-Hubert-Müller-Straße Gefahr durch defekten LKW (18:26)

A1

Priorität: Sehr dringend

13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Luxemburger Polizei sucht diesen Mann wegen Doppelmordes

Simon René Dacougna wird laut Polizei dringend verdächtigt, in Zusammenhang mit dem Mord an zwei Männern am Silvesterabend zu stehen.

Simon René Dacougna wird laut Polizei dringend verdächtigt, in Zusammenhang mit dem Mord an zwei Männern am Silvesterabend zu stehen.

Luxemburg. Nach einem Doppelmord in Luxemburg fahndet die Polizei mit internationalen Haftbefehl nach dem mutmaßlichen Täter. Gesucht wird der 30-jährige Simon René Dacougna, der an der rechten Hand eine Schussverletzung erlitten hat und als gewalttätig gilt, teilte die Kriminalpolizei in Luxemburg am Donnerstag mit. In der luxemburgischen Hauptstadt waren in der Silvesternacht zwei Männer in der Nähe des Bahnhofs erschossen worden. Die 27 und 29 Jahre alten Opfer hatten sich illegal in Luxemburg aufgehalten. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar.

Dacougna werde „dringend verdächtigt, in Zusammenhang mit dem Doppelmord zu stehen“, hieß es. Wer Angaben zu dem in Frankreich geborenen mutmaßlichen Doppelmörder machen könne, solle sich bei der Polizei in Luxemburg oder jeder anderen Polizeidienststelle melden. 
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein