A8 Neunkirchen Richtung Saarlouis Zwischen AS Schwalbach/Schwarzenholz und AS Schwalbach Dauerbaustelle, Arbeiten am Mittelstreifen, linker Fahrstreifen gesperrt bis 28.10.2017 16:00 Uhr Zweiter Fahrstreifen auf Standspur eingerichtet. (26.05.2017, 13:53)

A8

Priorität: Normal

16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Männer (24 & 34) machen mit Dieselklau-Mobil die A8 unsicher - festgenommen

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Wie die Beamten melden waren die Verdächtigen mit einem "speziell zum Dieseldiebstahl ausgerüsteten Fahrzeug" in der Nacht zum 24.02.2015 auf der A8 unterwegs und hatten dort auf den Rastplätzen Moseltal und Weiler an insgesamt 4 Lastkraftwagen Dieselkraftstoff entwendet, während die Lastkraftwagenfahrer schliefen.

Die beiden Männer, zwei Rumänen im Alter von 24 bzw. 34 Jahren, waren nach den Dieseldiebstählen bereits auf dem Weg nach Luxemburg um den entwendeten Kraftstoff dort auf Rastplätzen an andere Lastkraftwagenfahrer zu verkaufen. In dem Fahrzeug der Verdächtigen, einem Mercedes Sprinter, entdeckten die Beamten auf der Ladefläche zwei befestigte Behälter mit insgesamt 2000 Liter Dieselkraftstoff, eine Pumpe, welche mittels Autobatterien betrieben wurde und einen 10 Meter langen Schlauch.

Das von den Männern genutzte Fahrzeug war bereits  im Februar 2014 im Zusammenhang mit einem Dieseldiebstahl auf dem Rastplatz zwischen Wehingen und Wellingen aufgefallen, damals entkamen die mutmaßliche Dieseldiebe der Polizei jedoch. Nach der Festnahme wurde festgestellt, dass es sich bei den Männern angeblich um Mitglieder einer Bande handelt, welche international Dieseldiebstähle begeht. Durch die Staatsanwaltschaft Saarbrücken wurde Haftbefehl beantragt. Beide Verdächtigen befinden sich in Untersuchungshaft in der JVA Saarbrücken.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein