A1 Trier Richtung Saarbrücken Zwischen AS Saarbrücken-Hubert-Müller-Straße und Kreisverkehr Kreisel-Ludwigsberg mehrfach kurzfristige Sperrungen, Gefahr durch Ölspur, Verkehrsbehinderung durch Aufräumarbeiten, obligatorische Umleitung eingerichtet, die Situation dauert voraussichtlich noch mindestens eine Stunde an (19:01)

A1

Priorität: Sehr dringend

22°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
22°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Männer prügeln sich wegen Unordnung in gemeinsamer Bude

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Demnach gerieten zwei Männer aneinander, die sich eine Wohnung teilen, wie ein Sprecher der St. Wendeler Polizei berichtet. Am späten Montagabend waren deswegen Ordnungshüter gerufen worden. Gegen 23 Uhr sollen sich die beiden Kerle gezofft haben.

Allerdings war es für die Ermittler zunächst nicht ganz so einfach, den Grund für den heftigen Streit herauszufinden: Zwei syrische Flüchtlinge mit rudimentären Deutschkenntnissen waren daran beteiligt. Dennoch gelang es den Beamten, zumindest grob herauszufinden, wie die Auseinandersetzung eskaliert war.

So habe es anfangs Vorwürfe gehagelt: Einer warf dem anderen dem Bericht zufolge vor, unordentlich zu sein. Sie schimpften zuerst nur. Doch dann war es dem 36-Jährigen zu viel: Er schlug den 23 Jahre alten Wohnungskompagnon, versetzte ihm einen Treffer im Gesicht. Es blieb bei einer leichten Blessur.

Um möglicher weiterer Prügel aus dem Weg zu gehen, räumte das Opfer fürs Erste das Feld, verließ vorerst die gemeinsame Unterkunft.

Um den genauen Hergang zu rekonstruieren, setzt die Polizei ihre Nachforschungen fort. Ob beide Kontrahenten mittlerweile wieder zusammenleben, wurde nicht mitgeteilt.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein